Vital-Messe 2011 - 08. und 09. Jänner

Spitzenmedizin zum Angreifen

Die nachhaltige Gesundheitsuniversität Med Uni Graz nimmt heuer erstmals an der Vital-Messe teil. Die VITAL-Messe widmet sich konzentriert den Themenschwerpunkten Gesundheit, Ernährung, Schönheit, Fitness und Wohlbefinden und bietet „Spitzenmedizin zum Angreifen“. Die BesucherInnen können im Stundentakt hochkarätig besetzten Vorträgen von SpitzenmedizinerInnen lauschen, sich von rund 70 fachlich kompetenten AusstellerInnen beraten lassen und die zahlreichen Gesundheits-Checks nutzen.

Auszug aus dem Vortragsprogramm:

Samstag, 08. Jänner 2011

  • 14:15 Uhr: Ernährung und Krankheit: Univ.-Prof. Dr.med.univ. Hermann Toplak, Universitätsklinik für Innere Medizin, Med Uni Graz
  • 15:45 Uhr: Angeborene Herzfehler – wie kann geholfen werden?: OA Dr. Peter Fritsch, OA Dr. Bernd Heinzl, Universitätsklinik für Kinder und Jugendheilkunde, Klinische Abteilung für pädiatrische Kardiologie, Med Uni Graz
  • 16:30 Uhr: Das Trockene Auge – eine neue Volkskrankheit: Univ.-Prof. Mag. Dr.phil. Otto Schmut, Universitäts-Augenklinik, Med Uni Graz 

Sonntag, 09. Jänner 2011

  • 15:00 Uhr: Kritisches zum Impfen: Univ.-Prof. Dr. Werner Zenz, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Klinische Abteilung für allgemeine Pädiatrie, Med Uni Graz
  • 15:45 Uhr: Das Ohr: Gehör und Gleichgewicht: Dr. Eva Maria Braun, Hals-Nasen-Ohren Universitätsklinik, Med Uni Graz

Das detaillierte Programm sowie weitere Informationen finden Sie unter www.vital-graz.at

 



zurück