Posterpreis

Diplomarbeit der Med Uni Graz mit Posterpreis prämiert

Diplomand erhält Posterpreis der ÖSG

Thomas Pixner, Diplomand am Institut für Anatomie der Med Uni Graz, erhielt im Rahmen der 19. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Österreichischen Schmerzgesellschaft (ÖSG) in Zell am See den 3. Posterpreis verliehen. Der Titel der ausgezeichneten Diplomarbeit: "Der anteriore Coeliacus Block und die Verteilung des applizierten Volumens - gibt es eine Grenze?".

Wir gratulieren herzlich!
 


Thomas Pixner, Diplomand der Med Uni Graz (1. von rechts).

 

 



zurück