kiCAvilla 1

Neueröffnung der kiCAvilla 1

Rund-um perfekt betreut

Der vergangene Freitagnachmittag stand mit der Neueröffnung unserer kiCAvilla 1 mit Standort in der Beethovenstraße im Zeichen der Familien- und Kinderfreundlichkeit. Den ganzen Nachmittag lang standen die Türen der neuen kiCAvilla 1 für MitarbeiterInnen, Studierende und interessierte Eltern offen. Auch Gemeinderätin Elisabeth Potzinger, die sich in Vertretung für Bürgermeister Nagl von der neuen Kinderbetreuungseinrichtung überzeugte, zeigte sich angetan vom Med Uni Graz-internen Kinderbetreuungsangebot. Während Vizerektorin Univ.-Prof.in Dr.in Andrea Langmann sowie Kinderbetreuungsbeauftragte Univ. Prof.in Dr.in Marguerite Dunitz-Scheer in ihrer Eröffnungsansprachen den Stellenwert der Kinderbetreuung an der Universität sowie die Notwendigkeit der Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf betonten, hatten die Kinder Spaß daran, die neuen Räumlichkeiten und Spielmaterialien der kiCAvilla zu erforschen.

Im offiziellen Eröffnungsakt wurden mit tatkräftiger Unterstützung aller Anwesenden formulierte Wünsche mittels Schwungtuch in die Welt hinausbefördert. Während sich die bestehenden kiCAvillen-Eltern in entspannter Atmosphäre bei Brötchen, Kaffee und Kuchen vernetzen konnten, nützten frisch gebackene Mütter und Väter die Möglichkeit, sich über das aktuelle Kinderbetreuungsangebot an der Medizinischen Universität zu informieren.

Impressionen von der Eröffnungsfeier:
 


Vizerektorin Univ.-Prof.in Dr.in Andrea Langmann und Gemeinderätin Elisabeth Potzinger.

 


Nach kurzen Ansprachen...

 


...wurden Wünsche formuliert...

 


...und mittels Schwungtuch in die Welt hinausbefördert.

 


Die Tageseltern der kiCAvilla 1 - Bettina & Gregor.



zurück