Großes Interesse: Paper über Vitamin D erfreut sich sehr hoher Zugriffsraten

Highly accessed article

Ein Paper von Univ.-Ass. Dr. Karin Amrein, MAS, Klinische Abteilung für Endokrinologie und Stoffwechsel der Med Uni Graz wurde als "highly accessed article" ausgezeichnet. Seit der Publikation im März 2011 wurde der Artikel 2.470 Mal auf der Homepage des Journals "Critical Care" (Impact Factor 4.6) aufgerufen. Da bei dieser Statistikauswertung PubMed Central bzw. andere Seiten nicht berücksichtigt wurden, wird die tatsächliche Zugriffstatistik noch deutlich höher sein.

Der Titel der ausgezeichneten Arbeit: "Short-term effects of high-dose oral vitamin D3 in critically ill vitamin D deficient patients: a randomized, double-blind, placebo-controlled pilot study"
Karin Amrein, Harald Sourij, Gerit Wagner, Alexander Holl, Thomas R. Pieber, Karlheinz Smolle, Tatjana Stojakovic, Christian Schnedl and Harald Dobnig
Critical Care, 15:R104   (28 Mar 2011)
http://ccforum.com/content/15/2/R104

Wir gratulieren herzlich!
 


Univ.-Ass. Dr. Karin Amrein, MAS

 



zurück