Get together Wintertime

Get Together Wintertime der Medizinischen Universität Graz

Ehrungstag

Am 30. November fand das Get Together Wintertime der Medizinischen Universität Graz statt. Ein vielfältiges Programm erwartete die zahlreichen MitarbeiterInnen. Die Meilensteine des Jahres 2011 wurden vom Rektor präsentiert, neue MitarbeiterInnen wurden herzlich willkommen geheißen, neu berufene ProfessorInnen, assoziierte ProfessorInnen und Habilitierte wurden vorgestellt. JubilarInnen mit einem 25- und 40-jährigen Dienstjubiläum wurden geehrt, pensionierte MitarbeiterInnen wurden ausgezeichnet. Die ForscherInnen und Lehrenden des Jahres 2011 wurden besonders hervorgehoben und die besten AbsolventInnen des Studienjahres 2010/11 bekamen eine Anerkennung für ihre außerordentliche Leistung. Weiters wurde ein Preis für Frauenfördermaßnahmen verliehen. Als Schlusspunkt wurden die Dissertationspreise der Studienrichtung Medizinische Wissenschaft vergeben. Ein gemütliches Beisammensein rundete den Ehrungstag der Med Uni Graz ab.

Impressionen vom Get together Wintertime:


Rektor Univ.-Prof. Dr. Josef Smolle begrüßte die MitarbeiterInnen und stellte die Meilensteine 2011 vor.

 


Die JubilarInnen und ihre Angehörigen.

 


Die assoziierten ProfessorInnen der Med Uni Graz...

 


... wurden geehrt.

 


Zahlreiche MitarbeiterInnen feierten ihr...

 


...25jähriges Dienstjubiläum.

 


MitarbeiterInnen mit dem 40-jährigen Dienstjubiläum...

 


...wurden besonders geehrt.

 


Pensionierte MitarbeiterInnen wurden ausgezeichnet.

 


Die besten 6 ForscherInnen wurden nach ihren Publikationen aus den Jahren 2010, 2009 und 2008 gereiht und sind unter 40 Jahre alt: Dr. Martin Hönigl, Ao.Univ.-Prof. Dr. Robert Krause, Ass.-Prof. PD DDr. Michael Payer, PD Dr. Marcel Rigaud, PD Dr. Andreas Tomaschitz, PD Dr. Ines Zollner-Schwetz.

 


Die Lehrenden des Jahres wurden mittels einer Onlineumfrage unter allen Studierenden ermittelt: Univ.-Prof. Dr. Friedrich Anderhuber, Dr. Katrin Dorr, Univ.-Ass. Mag. Dr. Nassim Ghaffari-Tabrizi, Univ.-Prof. Mag. Dr. Otto Schmut, Univ.-Ass. Dr. Gernot Wildner.

 


Anschließend wurden die zehn besten Humanmedizin-AbsolventInnen und die beste Gesundheit-& Pflegewissenschaft-Absolventin des Studienjahres 2010/11 der Med Uni Graz ausgezeichnet: Humanmedizin: Dr. Sebastian Maximilian Dietl, Dr. Patrick Harald Greimel, Dr. Vera Sophia Gschwentner, Dr. Melanie Halmer, Dr. Stephanie Hametner, Dr. Felix Hohendanner, Dr. Maria Merkel, Dr. Maximilian Neuwirth, Dr. Uwe Primessnig, Dr. Katharina Troppan
Master Gesundheits- und Pflegewissenschaft: Barbara Nussbaumer, BSc., MSc.

 


Für "Frauenfördermaßnahmen" ausgezeichnet: Assoz.-Prof. PD Dipl.-Ing. Dr.techn. Gernot Plank

 


Die besten Dissertationen der Studienrichtung Medizinische Wissenschaft wurden ausgezeichnet: 1: Platz: Mag. Dr. Michaela Pilch, Platz 2 geht an Mag. Dr. Eva-Maria Matzhold und Mag. Dr. Eleonore Alexandra Rathke

 


Nach Applaus und Glückwünschen wurde das Get togehter Wintertime...

 


...durch ein gemütliches Beisammensein abgerundet.

 

 

 

 

 

 



zurück