Sustainable living. learning. researching

Medical University of Graz

Ausgezeichnet: Human Physiology

Bianca Brix, Dissertantin am Lehrstuhl für Physiologie des Otto Loewi Forschungszentrums, wurde ausgezeichnet.

Human Physiology Workshop

 

Kürzlich fand der Human Physiology Workshop organisiert vom DLR-Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin in der :envihab Forschungseinrichtung in Köln statt. Der Workshop ermöglicht es vor allem jungen WissenschafterInnen ihre Arbeit in einer kreativen und freundlichen Atmosphäre zu präsentieren und direktes Feedback zu erhalten. Bianca Brix, BSc MSc, Otto Loewi Forschungszentrum für Gefäßbiologie, Immunologie und Entzündung und Lehrstuhl für Physiologie, Med Uni Graz, konnte sich gegen 24 andere interessante Projekte durchsetzen und wurde für ihre Präsentation mit dem Titel „Assessing lymphatic flow changes in patients with lymphatic disease: Effects of physical therapy“ mit dem 1. Preis ausgezeichnet.

Bianca Brix ist seit 2016 Mitarbeiterin und Dissertantin in der Forschungsgruppe „Gravitational Physiology and Medicine: Spaceflight and Aging“ unter der Leitung von Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr.med. MMedSci Nandu Goswami am Lehrstuhl für Physiologie des Otto Loewi Forschungszentrums für Gefäßbiologie, Immunologie und Entzündung. Ihr Dissertationsprojekt befasst sich mit einer schwerwiegenden, aber bisher nicht heilbaren Krankheit, dem Lymphödem, das weltweit etwa 140 Millionen Menschen betrifft. Das Lymphödem manifestiert sich in einer chronischen Schwellung, die durch eine Stase im Lymphfluss entsteht. Die nicht-invasive Behandlung dieser chronischen Erkrankung ist eine 3-wöchige physikalische Entstauungstherapie. Diese sieht den Einsatz von Kompressionsbandagen sowie Massagen betroffener Körperteile vor, um damit Schwellungen kontrollieren und eindämmen zu können. Da durch diese Therapie mehrere Liter an Flüssigkeit innerhalb eines kurzen Zeitraumes mobilisiert werden, stellt sie eine einzigartige Möglichkeit dar den Zeitverlauf einer massiv veränderten Volums- bzw. Kreislaufregulation zu untersuchen.

Wir gratulieren recht herzlich!

 

 

  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library