Sustainable living. learning. researching

Medical University of Graz

Ausgezeichnet: Sanofi Preis

Hohe wissenschaftliche Qualität der Forschungsarbeiten an der Med Uni Graz von Sanofi Stiftung ausgezeichnet.

Sanofi Stiftung zeichnet herausragende Forschungsarbeiten aus

 

Drei PreisträgerInnen der Med Uni Graz konnten sich kürzlich bei der Sanofi Preisverleihung freuen. Ihre Arbeiten wurden aus allen hochwertigen Einreichungen ausgewählt und in feierlichem Rahmen an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg ausgezeichnet. Die diesjährigen Preise der „Sanofi Stiftung“ zur Förderung der medizinischen Forschung in Österreich wurden an insgesamt 13 ForscherInnen verliehen.

Der Preis der Sanofi Stiftung ist eine zukunftsorientierte Förderung und wird verliehen, um akademische Forschung zu fördern. Junge WissenschaftlerInnen der medizinischen Universitäten Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck werden dabei in ihrer Forschungsarbeit unterstützt. Drei ForscherInnen der Med Uni Graz konnten sich in diesem Jahr wieder über diese Auszeichnung freuen:

Mag.a pharm. Jelena Belic, PhD, Institut für Humangenetik, Med Uni Graz, wurde für ihre Arbeit “Whole-genome plasma sequencing reveals amplifications as a driving force in metastatic prostate cancer” ausgezeichnet.

Ehsan Bonyadi Rad, MSc, Universitätsklinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Med Uni Graz, überzeugte die Jury mit der Arbeit “Notch4 Signaling Induces a Mesenchymal-Epithelial-like Transition in Melanoma Cells to Suppress Malignant Behaviors”.

Katharina Jandl, BSc MSc, Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie, Med Uni Graz, konnte sich ebenfalls freuen. Sie erhielt den Preis für ihre Forschung rund um das Thema “Activated Protaglandin D2 receptors on macrophages enhances neutrophil recruitement into the lung”.

 

Wir gratulieren recht herzlich!

 

 

 

  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library