Sustainable living. learning. researching

Medical University of Graz

Info: Infektionskongress 2018

Spannende Themen beim diesjährigen österreichischen Infektionskongress zum Thema „Infektiologie von 0 bis 99“.

Infektiologie von 0 bis 99

 

Die Österreichische Gesellschaft für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin veranstaltet von 11.-14. April 2018 bereits zum 12. Mal den Österreichischen Infektionskongress in Saalfelden. Kongresspräsidentin und Kongresssekretär sind heuer Assoz.-Prof.in PDin Dr.in Ines Zollner-Schwetz und Univ.-Prof. Dr. Robert Krause von der Sektion für Infektiologie und Tropenmedizin, Universitätsklinik für Innere Medizin an der Med Uni Graz. Das Thema des diesjährigen Kongresses „Infektiologie von 0 bis 99“ spannt einen weiten Bogen von Infektionen in der Schwangerschaft und in der Kindheit, über Infektionen die mehrere Generationen betreffen bis zu Infektionen bei alten Menschen.

Als Eröffnungsredner konnte mit Prof. Martin Blaser, Professor für Mikrobiologie an der New York University, eine Koryphäe auf dem Gebiet der Mikrobiomforschung gewonnen werden. Zu seinen zahlreichen Forschungsschwerpunkten gehört u.a. der Einfluss des frühkindlichen Mikrobioms auf Gesundheit und Krankheit im erwachsenen Alter. Dieses Thema wird auch Gegenstand seines Eröffnungsvortrages sein.

Details zu Programm, Anmeldung und Abstrakteinreichung finden Sie unter www.oegit.eu .

  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library