Sustainable living. learning. researching

Medical University of Graz

Hände ragen in den Himmel

Posterpreis: HNO Forschung

Matthias Graupp für Forschungsarbeit mit Posterpreis am 60. Österreichischen HNO-Kongress ausgezeichnet

Ausgezeichnete Forschung


Im Rahmen des 60. Österreichischen HNO-Kongresses, veranstaltet von der Österreichischen Gesellschaft für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie, erhielt DDr. Matthias Graupp, Hals-, Nasen-, Ohren-Universitätsklinik, Med Uni Graz, einen Posterpreis für seine wissenschaftliche Arbeit verliehen.


Unter dem Titel „Einfluss prätherapeutischer Entzündungsmarker auf das Überleben von PatientInnen mit Zungenkarzinom“, untersuchte der junge Mediziner gemeinsam mit KollegInnen in einer retrospektiven Studie, ob das CRP (C-reaktives Protein), als prognostischer Marker für das Gesamtüberleben von PatientInnen mit Zungenkarzinom einen Stellenwert hat. Dabei stellte sich heraus, dass jene PatientInnen mit prätherapeutisch erhöhtem CRP ein signifikant kürzeres Überleben aufwiesen, als jene mit prätherapeutisch normalem CRP.  


Wir gratulieren Matthias Graupp herzlich zur Auszeichnung.

  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library