Sustainable living. learning. researching

Medical University of Graz

Vorgehensweise

Nach § 86 Abs. 2 Universitätsgesetz 2002 kann die Verfasserin oder der Verfasser den Ausschluss der Benützung einer Masterarbeit, Diplomarbeit, oder einer Dissertation (Benützungsbeschränkung, Sperre) beantragen, wenn glaubhaft gemacht wird, dass durch einen öffentlichen Zugang zur wissenschaftlichen Arbeit wichtige rechtliche oder wirtschaftliche Interessen der oder des Studierenden gefährdet sind.

Die Benützungsbeschränkung wird zunächst auf zwei Jahre ausgesprochen. Eine Verlängerung dieses Zeitraumes um weitere drei Jahre ist möglich. Dazu muss rechtzeitig vor Ablauf der ersten Sperrfrist ein diesbezüglicher Antrag an den Studienrektor der Medizinischen Universität Graz im Wege der Abteilung Zulassung und Studienservice (Harrachgasse 21/2) gerichtet werden. Der Gesamtzeitraum von fünf Jahren kann dann nicht mehr überschritten werden!

Die Sperre der Arbeit verhindert den freien Zugriff auf die Arbeit im Internet, sie verhindert aber nicht die Aufnahme des Titels, des Abstracts, den Namen des Autors, den Namen des Betreuers sowie den Namen der Organisation im MEDonline.


Vorgehensweise:

Der Antrag auf Benützungsbeschränkung (Formular Benützungsbeschränkung) ist vor Einreichung der Abschlussarbeit in MEDonline in der Sprechstunde des Studienrektors der Medizinischen Universität Graz (um Voranmeldung wird gebeten) zur Genehmigung vorzulegen.

Der genehmigte Sperrantrag ist mit den Unterlagen zur Beurteilung der Abschlussarbeit an den Studienrektor bzw. im Falle des Einreichens einer Dissertation an dissertation(at)medunigraz.at zu übermitteln.

Die Sperre wird von der Abteilung Zulassung und Studienservice bei der Noteneingabe der Abschlussarbeit vorgenommen. Bis zu diesem Zeitpunkt ist die Abschlussarbeit nur von den bearbeitenden Personen ersichtlich.


Rückfragen:

Für Rückfragen zur Benützungsbeschränkungen von Masterarbeiten und Diplomarbeiten kontaktieren Sie bitte:
Frau Doris Zenz
Abteilung Zulassung und Studienservice
Harrachgasse 21/2. Stock
8010 Graz
Tel.: 0316/385 - 73667
Email: doris.zenz(at)medunigraz.at    

Für Rückfragen zur Benützungsbeschränkungen von Dissertationen kontaktieren Sie bitte:
Frau Martina Kupfer
Abteilung Zulassung und Studienservice
Harrachgasse 21/2. Stock
8010 Graz
Tel.: 0316/385 - 73668
Email: martina.kupfer(at)medunigraz.at

  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library