HOME

Willkommen auf der Homepage der Ethikkommission der Medizinischen Universität Graz!

Die Ethikkommission der Medizinischen Universität ist als Nachfolgerin der Ethikkommission der Medizinischen Fakultät der Universität Graz auf Basis des Universitätsgesetzes 2002 eingerichtet.
Sie ist auf Grund einer Vereinbarung mit der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft (KAGes) sowohl für das LKH-Universitätsklinikum Graz als auch für alle anderen Landeskrankenanstalten der Steiermark zuständig.
Weitere Vereinbarungen bestehen mit der Pensionsversicherungsanstalt btr. die Zuständigekeit für die Sonderkrankenanstalten der Pensionsversicherungsanstalt im Bundesland Steiermark sowie mit der Albert Schweizer Klinik der Stadt Graz.

Die Ethikkommission ist weiters entsprechend der Kundmachung der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen gemäß Par. 41 b Abs. 2 AMG im Amtsblatt der Wiener Zeitung vom 10.6.2005 (erste Kundmachung: 26.5.2004) Leit-Ethikkommission für multizentrische Arzneimittelprüfungen.

Die Kommission ist beim Office for Human Research Protections (OHRP) des US Departments of Health and Human Services (DHHS) registriert: IRB00002556 (Institutional Review Board Registry).

Die Kommission beurteilt klinische Prüfungen von Arzneimitteln und Medizinprodukten, die Anwendung neuer medizinischer Methoden und angewandte medizinische Forschung am Menschen unter Beachtung der Grundsätze der Deklaration von Helsinki, der ICH-GCP Guidelines und unter Einhaltung der einschlägigen Regelungen des österreichischen Arzneimittelgesetzes (AMG), des österreichischen Medizinproduktegesetzes (MPG), des Stmk. Krankenanstaltengesetzes (KALG), des Bundesgesetzes über Krankenanstalten und Kuranstalten (KAKuG), sowie aller anderer in Betracht kommenden einschlägigen Rechtsvorschriften auf ihre ethische Unbedenklichkeit.

Näheres: siehe Geschäftsordnung.

Für Einreichungen und Meldungen verwenden Sie bitte die österreichweit einheitlichen Formulare des Forums Österreichischer Ethikkommissionen: Formulare
Beachten Sie bitte, dass das Antragsformular vollständig im ECS-System abgebildet ist und beim Einreichen an der medizinischen Universitäten Wiener und Graz nur mehr als Ausfüllhilfe dient. Alle anderen Formulare finden Sie im Downloadbereich
.


Anschrift: Ethikkommission der
Medizinischen Universität Graz
LKH-Universitätsklinikum - Eingangsgebäude
Auenbruggerplatz 2, 3.OG
A-8036 Graz
Tel.:  (+43/0)316/385-13928, -17407 oder -17408
FAX: (+43/0)316/385-14348
 
e-mail:
 
Sekretariat: Fr. Eva Brunner
Tel.: (+43/0)316/385-13928
 
Fr. Gloria Gotthard
Tel.: (+43/0)316/385-17408
 
Fr. Katharina Gütl
Tel.: (+43/0)316/385-17407
 
Hr. cand.med. Lukas Kaunert
(Teilzeit)
 
 
Öffnungszeiten: Standard: Mo-Do 07:30 bis 15:30; Fr 07:30 bis 13:30
Kernzeit (Urlaub, Sitzungstage): 07:30 bis 12:00
Ausserhalb dieser Zeiten nach telefonischer Vereinbarung
 
 

Zuletzt bearbeitet am  02.06.2016 von