Registrierung Klinischer Studien


Nach Artikel 19 der Delkaration von Helsinki ist jede klinische Studie vor der Rekrutierung der ersten Versuchsperson in einer öffentlich zugänglichen Datenbank zu registrieren.

Außerdem verlangen inzwischen alle namhaften Journals, dass klinische Studien vor Beginn in einem öffentlich zugänglichen Register, das bestimmte Anforderungen erfüllen muss registriert werden. Ohne Registrierung werden die Studienergebnisse nicht publiziert. Einige Journals verlangen als Voraussetzung für eine Publikation auch eine nachträgliche Registrierung bereits abgeschlossener Studien.

Das Register ClinicalTrials.gov, das vom US Department for Health and Human Services (DHHS) gemeinsam mit dem NIH und der FDA betrieben wird, war eines der ersten kostenfreien Register und wird noch vielfach genutzt:

  • http://www.clinicaltrials.gov (Studienregister ansehen)
     
  • http://register.clinicaltrials.gov (Studien registrieren)
     
  • Kostenfreie europäische Register sind das Deutsche Register Klinischer Studien (DRKS)

  • http://www.drks.de
     
  • und The Netherlands National Trial Register (NTR)

  • http://www.www.trialregister.nl
     

  • Die WHO publiziert eine Liste der Register, die die WHO-Kriterien erfüllen (Primary Registries), die vom ICMJE (International Committee of Medical Journal Editors) akzeptierten Register finden Sie hier.


     
      EKs in Ö
     
      disclaimer

     
    Zuletzt bearbeitet am  28.07.2011  von