Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement in der Forschung dient der Ermöglichung bzw. Unterstützung des Forschungsprozesses im engeren Sinn – der kreative Prozess mit der Entstehung der innovativen (Forschungs-)Idee.

Die Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems gehört zu den Aufgaben einer autonomen Universität und ist im Universitätsgesetz 2002 verankert. Um die qualitätsorientierte Weiterentwicklung an Hochschulen zu fördern, werden die geltenden rechtlichen Vorgaben seit März 2012 durch das "Qualitätssicherungsrahmengesetz" für den tertiären Bildungsbereich konkretisiert und eine regelmäßige, externe Überprüfung des Qualitätsmanagements verbindlich vorgegeben.

Das Qualitätsmanagementsystem der Med Uni Graz wurde im November 2011 ohne Auflagen für den Zeitraum von sechs Jahren zertifiziert.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT