Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Plattform der Med Uni Graz und TU Graz für Sex-, Gender- und Diversitätsbewusste Forschung

Im vergangenen Jahr konnte mit einer Förderung des Landes Steiermark ein gemeinsames Projekt der GENDER:UNIT der Med Uni Graz und des Büros für Gleichstellung und Frauenförderung der TU Graz realisiert werden. Um Gender- und Diversitätsaspekte auch in der Forschung zu verankern bzw. sichtbar zu machen, wurde eine gemeinsame Online Plattform geschaffen.  

Diese Plattform richtet sich an WissenschafterInnen, die sich um ein sex-, gender- und diversitätssensibles Forschungsvorhaben bemühen und nach Möglichkeiten suchen, die Untersuchung potentieller Sex-, Gender- und/oder Diversitätsaspekte in ihrem Forschungsdesign umzusetzen.   Das sex-, gender- und diversitätssensible Design von Forschungsmethoden bedeutet, bei jedem Vorhaben zu prüfen, ob entsprechende Aspekte vorliegen und welche Bedeutung dies für den Forschungsprozess und seine Ergebnisse haben könnte. Die Ausweitung von Themen und Forschungsfragen birgt ein Innovationspotential in sich, da durch die Erweiterung oder Neufassung von Fragestellungen bewährte Forschungspfade verlassen werden und sich damit eine Chance auf neue Erkenntnisse ergibt.   Für viele Forscherinnen und Forscher ist dies eine neue Zugangsweise, gleichzeitig gibt es an der Med Uni Graz und an der TU Graz bereits erste Praxisbeispiele. Diese mittels eines Onlineformulars sichtbar zu machen, ist das Ziel dieser Plattform, die die Med Uni Graz gemeinsam mit der TU Graz ihren Forschenden zur Verfügung stellt.  

In dem nun vorliegenden Onlineformular wird zunächst die Unterscheidung der Einflussfaktoren auf zwei verschiedenen Ebenen – „Chancengleichheit & Expertise im Forschungsteam“ und „Sex, Gender und Diversität in der Forschung“ – aufgegriffen, die einzelnen Stufen im Forschungsprozess kritisch hinterfragt und auf deren Beachtung bzw. Erfüllung überprüft.

 

Folgende Bereiche werden berücksichtigt:   

  • Die Zusammenarbeit, die Chancengleichheit im Forschungsteam
  • Die eingesetzten Konzepte, Modelle und Methoden
  • Ihre Forschungsergebnisse und Publikationen    

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch der Plattform!  

Informationsflyer:   www.medunigraz.at/fileadmin/mitarbeiten/genderunit/pdf/Flyer_Diversity_Forschung.pdf  

Plattform:   www.tugraz.at/projekte/foko4gender/home/  

 

Kontaktdaten Medizinische Universität Graz

Verena Chiara Kuckenberger, MA

GENDER:UNIT Gleichstellung : Frauenförderung : Diversity Management

Universitätsstraße 6, 8010 Graz

Tel +43 316 385 72075 Mobil +43 664 84 38 757

verena.kuckenberger@medunigraz.at www.medunigraz.at/genderunit

 

Technische Universität Graz

Armanda Pilinger

Büro für Gleichstellung und Frauenförderung

Mandellstraße 15/I, 8010 Graz Postadresse: Rechbauerstraße 12, 8010 Graz

Tel +43 316 873 6090 a.pilinger@tugraz.at www.tugraz.at/go/diversitaet

 

 

 

 

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT