Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

FAQ - Studienplanversionen

  • Welche aktuell studierbaren Studienplanversionen gibt es derzeit und welcher bin ich zugeordnet?
    V15: Studierende von V14  (Studienbeginn ab Studienjahr 14/15)
    14a: Studierende von V11 (mit der Ausnahme des BeginnerInnenjahrgangs 13/14)
    14b: Studierende mit Studienbeginn 13/14   

  • Ich möchte die Studienplanversion wechseln. Wohin muss ich mich wenden?
    Wenn Sie sich dazu entschieden haben die Studienplanversion zu wechseln, senden Sie uns bitte ein E-Mail von Ihrer Studierendenmailadresse an studium@medunigraz.at.  
    Ihr E-Mail sollte folgende Angaben enthalten:
    - Name
    - Matrikelnummer
    - Angabe in welche Version Sie wechseln möchten  

    Die Entscheidung ob ein Wechsel durchgeführt werden soll obliegt Ihnen selbst. Ein Wechsel der Version ist möglich.    

  • Wo erfahre ich welche Leistungen von 14a/14b mit welchen Leistungen von V15 äquivalent sind?
    Eine Äquivalenzliste zwischen den einzelnen Versionen finden Sie im Studienplan V15 (ab Seite 36) online unter: www.medunigraz.at/humanmedizin/studienplan/    

  • Muss ich nach dem Versionswechsel eine Anerkennung meiner bisherigen Leistungen auf die neue Version beantragen?

    Nein, eine Anerkennung ist nicht notwendig.  
    Die Äquivalenzlisten im Studienplan V15 geben vor welche Prüfungen/Lehrveranstaltungen von 14a/14b zu welchen Leistungen von V15 äquivalent sind. Studienplan siehe online unter: www.medunigraz.at/humanmedizin/studienplan/    

  • Wie erfahre ich welche Fachprüfungen noch nach 14a/14b bzw. bereits neu in V15 angeboten werden?
    Eine aktuelle Übersicht aller Prüfungstermine sowie eine Übersicht bis wann die jeweiligen Prüfungstermine noch angeboten werden finden Sie unter: www.medunigraz.at/humanmedizin/pruefungen/termine/    

  • Zählen die bereits absolvierten negativen Prüfungsantritte nach dem Umstieg in die neue Version weiter oder beginnt die Zählung neu?
    Die Prüfungsantritte zählen bei einem Versionswechsel lt. Äquivalenzliste weiter. Die Äquivalenzliste finden Sie im Studienplan.

    Sollten zwei Modulprüfungen aus der Studienplanversion V14a/b mit einer aus V15 äquivalent sein, wird die geringere Anzahl von Prüfungsantritten weitergezählt.
    Beispiel: PM X - Krankheitslehre und therapeutische Ansätze II ist mit den Fachprüfungen M12 – Therapeutische Intervention und M11 - Grundkonzepte zur Krankheitslehre äquivalent. Angenommen man wäre zweimal bei M12 – Therapeutische Intervention negativ und bei M11 - Grundkonzepte zur Krankheitslehre dreimal negativ beurteilt worden, dann zählen die Antritte aus M12 – Therapeutische Intervention weiter.

    Sollten zwei Modulprüfungen aus der Studienplanversion V15 mit einer aus V14a/b äquivalent sein, wird die Anzahl bei beiden Prüfungen weitergezählt.
    Beispiel: M06 - Biomoleküle: Biosynthese, Funktion und Stoffwechsel ist mit PM VI - Gastrointestinaltrakt und Stoffwechsel und PM III - Biochemie des Stoffwechsel äquivalent. Angenommen man wäre bei M06 - Biomoleküle: Biosynthese, Funktion und Stoffwechsel bereits einmal negativ, würde dieser Antritt für beide Prüfungen PM VI - Gastrointestinaltrakt und Stoffwechsel und PM III - Biochemie des Stoffwechsel weiterzählen und man würde somit bei PM VI und PM III zum zweiten Mal antreten.

  • Wo erfahre ich ob bestimmte Lehrveranstaltungen nach 14a/14b noch angeboten werden bzw. ob benötigte Lehrveranstaltungen bereits nach V15 angeboten werden?
    Informationen dazu finden Sie online unter: www.medunigraz.at/humanmedizin/pflichtmodule-und-tracks/2-studienabschnitt/aktuelles-modulangebot/        

  • Ändert sich durch einen Versionswechsel meine Beitragsvorschreibung?
    Bitte beachten Sie, dass die Studienplanversion V15 andere Abschnittsgrenzen als die Versionen 14a und 14b haben. Aus diesem Grund kann es eventuell zu einer Änderung Ihrer Beitragsvorschreibung kommen.  

    Abschnittsgrenzen 14a/14b:
    1. Abschnitt: 2 Semester
    2. Abschnitt: 8 Semester
    3. Abschnitt: 2 Semester  

    Abschnittsgrenzen V15:
    1. Abschnitt: 4 Semester
    2. Abschnitt: 6 Semester
    3. Abschnitt: 2 Semester

    Bitte wenden Sie sich für Fragen zum Thema Studienbeitrag an Frau Irene Egger-Osterberger (studium@medunigraz.at). Informationen zum Thema Studienbeitrag finden Sie auch online unter: www.medunigraz.at/service-und-information/studienbeitrag/
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT