Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Informationen für Studienwerber/innen mit ausländischer Vorbildung

Alle Personen, die an der Medizinischen Universität Graz eine Zulassung zum Diplomstudium Humanmedizin (O 202) und/oder Diplomstudium Zahnmedizin (O 203) anstreben, müssen am Aufnahmeverfahren teilnehmen. Informationen finden Sie unter Aufnahmeverfahren.
 
Die zur Verfügung stehenden Studienplätze für das Diplomstudium Human- und Zahnmedizin werden durch das Aufnahmeverfahren nach der „Kontingentregelung" vergeben.
Die Zulassungsvoraussetzungen sind unter anderem von dieser Einteilung abhängig. Aus diesem Grund empfehlen wir vor allem Personen, die keine Staatsbürgerschaft aus einem EU-Land nachweisen, sich bei Fragen betreffend „Kontingenteinteilung" und den entsprechenden Zulassungsvoraussetzungen in der Organisationseinheit Studienmanagement zu melden.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass keine Zulassung erfolgt, wenn die Voraussetzungen zu ordentlichen Studien nicht nachgewiesen werden können. Dies gilt auch, wenn Sie einen Studienplatz aufgrund des Aufnahmeverfahrens erhalten. Der beim Aufnahmeverfahren erlangte Studienplatz würde die Gültigkeit verlieren.

Die Zulassungsvoraussetzungen (allgemeine und besondere Universitätsreife) werden wie folgt überprüft:

EU-Staatsbürger/innen mit einem Reifezeugnis aus Deutschland oder Österreich:

  • Die Überprüfung des Reifezeugnisses erfolgt bei der Zulassung zum Studium nach Bekanntgabe der Rangliste des Aufnahmeverfahrens. Informationen zu Zusatzprüfungen  

 

EU-Staatsbürger/innen mit einem Reifezeugnis aus einem anderen Land (außer Deutschland oder Österreich):

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zum Aufnahmeverfahren von Ihnen selbstständig durchzuführen ist.

 

Drittstaatsangehörige (Non-European-Citizens)

  • Füllen Sie bitte das Formular „Ansuchen um Zulassung zum Studium (Non-European-Citizens)“ vollständig aus und legen Sie diesem Ansuchen alle erforderlichen Unterlagen, die Ihre Zulassungsvoraussetzungen nachweisen, bei.
    • Informationsbroschüre „Zulassungsvoraussetzungen für Drittstaatsangehörige“: Deutsch oder Englisch
    Sie erhalten nach Bearbeitung Ihres Antrages eine schriftliche Mitteilung.

 


Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zum Aufnahmeverfahren von Ihnen selbstständig durchzuführen ist.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT