Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

FAQ für WLAN

Hier finden Sie einige Anfragen zusammengefasst:

Warum WPA2 und nicht WPA?

WPA2 liefert derzeit den höchsten Sicherheitsstandard um unter anderem bei der Anmeldung Ihre Benutzerdaten sicher zu verschlüsseln.

--> http://de.wikipedia.org/wiki/WPA2

MUGguest / MUGuser - was soll ich verwenden?

Wenn Sie ein aktives Benutzerkonto auf der Med Uni Graz haben, können Sie das WLAN über den SSID MUGuser benutzen. Sie haben dadurch die Möglichkeit auf Ihre Laufwerke/Drucker zuzugreifen.

MUGguest ist vorgesehen für Personen ohne MEDuni-Graz-Bezug (Gäste von Kongressen, Tagungen, etc). Im SSID MUGguest gibt es keine Möglichkeit auf interne Laufwerke zuzugreifen. 

MUGuser? Ich sehe nur MUGguest!

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Sie befinden sich nicht in unmittelbarer Nähe eines Accesspoints des SSID "MUGuser".
  2. Ihr Endgerät ist nicht WPA2 fähig. In diesem Fall haben Sie leider keine Möglichkeit auf das Med Uni Graz WLAN zuzugreifen.  

MUGguest-Account: Wie kann dieser beantragt werden?

Accountanforderungen für Kongressmitglieder etc. müssen mind. 2 Tage vor Benutzung in der IT sein. (Sie werden per Mail verständigt.) 

WLAN-Support

Ihr technischer Ansprechpartner ist hierbei die IT-ServiceLine.

Sollten Sie Fragen haben, die in der WLAN-Doku nicht enthalten ist, wenden Sie sich bitte einfach an uns.

Beachten Sie bitte, dass wir aber leider nicht die personellen Resourcen haben WLAN auf Ihrem Endgerät einzurichten oder aufgetretene Verbindungsprobleme zu lösen. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Ihren Endgerätebetreiber.  

(Stand: März 2012)

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT