Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Ultraschalldemonstration

Ultraschall: Summer School

Schallen unter Palmen: Studierende von Graz bis nach Rio de Janeiro nehmen an interaktiver Fortbildung teil

Summer School für Ultraschall als Initiative von Studierenden


Sono4You Graz - eine Gruppe engagierter Studierender an der Medizinischen Universität Graz - organisiert auch in diesem Jahr wieder eine Weiterbildung zum Thema Ultraschall. Im Rahmen eines Peer-Teaching-Konzepts erhalten die TeilnehmerInnen einen spannenden Einstieg in die Sonographie in kollegialer Atmosphäre abseits des Curriculums. Von 23. bis 26. September 2016 findet die dritte Grazer Summer School für Ultraschall an der Med Uni Graz statt. Unterstützt wird das innovative Angebot auch in diesem Jahr wieder vom Unternehmen MIDES Healthcare Technology mit 16 Ultraschallgeräten und Lehrenden der Med Uni Graz.


Neue Medien: Von der Diagnose zur Therapie via Internet  

Die Anfänge von Sono4You Graz lassen sich auf eine kleine Gruppe Studierender zurückverfolgen, die Zuhause im Wohnzimmer die ersten Schritte in der Sonographie anhand von Videoanleitungen auf dem Online-Portal YouTube trainierte. Schnell entwickelte sich aus dem Engagement der NachwuchsmedizinerInnen der Wunsch, eine größere Initiative zu starten und auch weitere StudienkollegInnen für die Thematik zu begeistern. Seitdem hat sich einiges getan: ausgebuchte Summer Schools und Tutorien, deren Plätze innerhalb weniger Sekunden besetzt waren, sowie internationale Aufmerksamkeit und TeilnehmerInnen aus der ganzen Welt.


Bei der nun dritten Summer School für Ultraschall möchte sich das Organisationsteam bestehend aus Studierenden an der Med Uni Graz bewusst an seine Anfänge zurück erinnern und jene Medien nutzen, mit denen es selbst den Zugang zu dieser bedeutsamen Methode gefunden hat. So werden diesmal in einer begleitenden Studie TeilnehmerInnen vor Ort an der Med Uni Graz mit TeilnehmerInnen aus Berlin sowie mit Autodidakten aus dem „Selbststudium“ über YouTube verglichen. Neben den 60 TeilnehmerInnen, die in Graz persönlich anwesend sind, werden also wieder zahlreiche Interessierte via Video-Livestream dabei sein und die Summer School verfolgen, sogar die Universität Rio de Janeiro wird das Programm live mitverfolgen.


Weltweit gefragt: Größter universitärer Ultraschallkurs im deutschsprachigen Raum  

Aufgrund der zunehmenden internationalen Bekanntheit und des großen Interesses aus anderen Ländern finden alle Vorträge und Workshops in englischer Sprache statt. Vorträge von ExpertInnen aus Stockholm, Vancouver, Johannesburg und London sowie Workshops von TutorInnen aus dem schwedischen Uppsala, Berlin und Maribor zeichnen das Programm aus. Ein weiteres Highlight der diesjährigen Summer School für Ultraschall ist, dass der Kurs parallel in Aachen, Berlin, Freiburg, Hamburg und Wien angeboten wird. So werden sich die Studierenden dieser Universitäten in den Hörsaal nach Graz zuschalten, während die Übungseinheiten jeweils lokal abgehalten werden werden. Damit werden in Summe 140 Studierende durch die Grazer Summer School einen mehrtägigen Einstieg in die Sonographie erhalten.


Der Anwendungsbereich der Ultraschalluntersuchung wandelt sich  

Mit der Weiterentwicklung der Geräte ergeben sich beinahe täglich neue Anwendungsgebiete für die Ultraschalluntersuchung. War die Sonographie vor einigen Jahren noch eine Spezialuntersuchung, die vor allem von SpezialistInnen angeboten wurde, geht der Trend dahin, bereits während der Erstuntersuchung wegweisende Befunde zu erheben und unmittelbare Therapieentscheidungen zu treffen (Point of Care Ultrasound). Ein Fakt, dem das Programm der Summer School Rechnung trägt. So werden die Studierenden am letzten Tag PatientInnen am LKH-Universitätsklinikum Graz klassisch mit ihren Händen und dem Stethoskop untersuchen und diese Statuierung mit der Sonographie ergänzen. Diese Untersuchungsmethode ist dabei besonders schonend für die PatientInnen, da sie ohne ionisierende Strahlen (Röntgenstrahlen) auskommt.


Das Grazer Medizintechnikunternehmen MIDES Healthcare Technology trägt maßgeblich zum Erfolg der studentischen Initiative bei und stellt für die Durchführung der Summer School 16 Ultraschallgeräte sowie technischen Support zur Verfügung. Erst dieses Jahr spendete das Unternehmen zudem ein vollfunktionsfähiges Sonographie-System, um den angehenden ÄrztInnen der Medizinischen Universität Graz das ganze Jahr hindurch Ultraschall-Trainings zu ermöglichen.


Schallen unter Palmen: 3. Summer School für Ultraschall  

Zeit: 23.-26. September 2016
Ort:  Med Uni Graz, Hörsaalzentrum  

http://graz.sono4you.at/
www.facebook.com/sono4yougraz
Livestream: live.sono4you.at


Presse-Information

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT