Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

vorLESUNG im kinderCAMPUS

vorLESUNG: Geschichten hören

Prominente Persönlichkeiten laden zur vorLESUNG an den kinderCAMPUS und haben ihre liebsten Geschichten dabei.

vorLESUNG: Die besondere Vorlesungsreihe am kinderCAMPUS


Eine ganz besondere Vorlesungsreihe startete diese Woche am kinderCAMPUS der Medizinischen Universität Graz. Bekannte Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens nehmen ab sofort ihr Lieblingskinderbuch zur Hand und begeistern die Kinder am kinderCAMPUS ganz aktiv für Worte und Geschichten. Den Anfang machte Rektor Hellmut Samonigg, der die Geschichte „Ein Apfel für alle“ für die kleinen HörerInnen mitbrachte. Die nächste vorLESUNG wird Siegfried Nagl, Bürgermeister der Stadt Graz halten.

 

Mit dem Rektor unterwegs im Märchenwald  

Kinder für Worte und Geschichten begeistern: Das ist das erklärte Ziel der neuen Reihe „vorLESUNG“ am kinderCAMPUS der Med Uni Graz. Rektor Hellmut Samonigg startete die Reihe mit dem Buch „Ein Apfel für alle“ von Feridun Oral und erzählte den Kindern von der spannenden und ereignisreichen Suche von der Maus, dem Hasen, dem Fuchs und dem Bären nach einem Apfel, den sie schlussendlich nur gemeinsam erreichen können und deshalb auch gemeinsam verspeisen. Die Kinder waren von der Premiere begeistert und freuen sich schon auf die nächste vorLESUNG, die Bürgermeister Siegfried Nagl am 30.01.2017 um 15.30 Uhr im kinderCAMPUS halten wird. Auch Kinder die nicht am kinderCAMPUS der Med Uni Graz betreut werden, sind mit ihren Eltern herzlich zu den vorLESUNGEN eingeladen.  


Die vorLESUNG am kinderCAMPUS findet als Kooperation mit der Leseoffensive Steiermark statt.


Einige Impressionen von der ersten vorLESUNG:

 

 

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT