Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

WKO: Forschung fördern

Gal Ivancic erhielt ein Förderungsstipendium der WKO Steiermark für seine Abschlussarbeit verliehen.

Dr. Gal Ivancic, Institut für Anatomie der Med Uni Graz, erhielt für seine Abschlussarbeit mit dem Titel „Implantatversorgung nach mikrovaskulärem Gewebetransfer im Kopf-Halsbereich – klassisch prothetische Versorgung in Transplantaten“ ein Förderungsstipendium der Wirtschaftskammer Steiermark verliehen.  

Die prämierte Arbeit entstand im Rahmen des Diplomstudiums der Zahnmedizin an der Med Uni Graz. Das Ziel lag in der Erfassung der vollständigen dentalen Rehabilitation und anschließender prothetischen Versorgung, um Kaufunktion, Ästhetik und somit einen wichtigen Teil der Lebensqualität der PatientInnen über einen möglichst langen Zeitraum wiederherzustellen.  

Wir gratulieren Gal Ivancic herzlich zum Stipendium!



Einige Impressionen



Gal Ivancic, Medizinische Universität Graz





Photonachweis: Foto Fischer, Graz

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT