Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Qualitäts- und
Wissensmanagement

Zu den zentralen Aufgaben der Stabsstelle zählen im Sinne von Qualitätsmanagement (QM) die Konzeption und Unterstützung von Qualitätsverbesserungsvorhaben in allen Leistungsbereichen der Medizinischen Universität Graz, die Begleitung von Zertifizierungs- und Akkreditierungsvorhaben sowie die Planung und Umsetzung von internen und externen Evaluierungen.

In Bezug auf Wissensmanagement liegen die komplexen Arbeitsschwerpunkte bei der umfangreichen Koordination von Wissensdokumentation (Erstellung der Wissensbilanz und der Bildungsdokumentation sowie Reports und Berichte an das zuständige Ministerium), dem nachhaltigen Wissenserhalt in den Organisationseinheiten und der systematischen Prozessdokumentation.

Das Team der Stabsstelle fungiert intern und extern als Erstkontakt und Partnerin bei Qualitäts- und Wissensmanagement-Agenden. Das interne Forum zum Austausch zu Qualitätsthemen an der Med Uni Graz, die sogenannte Koordinierungsstelle für Qualitätsmanagement (kurz KSQM), wird von der Stabsstelle koordiniert.

 

 

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT