Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Basismodul

Im Rahmen des Basismoduls wird ein thematischer Bogen von der Auswahl der StudienanfängerInnen und der Organisation der Lehre und Prüfungen über studienbegleitende Evaluierungen und prüfungsspezifische Qualitätskriterien bis hin zu Abschlussarbeiten gespannt. Um die Qualität der Lehre weiterhin zu verbessern, wurde das Basismodul Lehre 2017 neu aufgesetzt, wie Frau Vizerektorin Lang-Loidolt in ihrer Aussendung erläutert.

Grundsätzlich sind alle Lehrenden eingeladen, am Basismodul teilzunehmen. Die Teilnahme aller neuen wissenschaftlichen MitarbeiterInnen vor bzw. innerhalb des ersten Jahres nach Aufnahme einer Lehrtätigkeit ist nicht verpflichtend vorgesehen, wird aber empfohlen. Die Veranstaltungen können mit Einverständnis des/der Vorgesetzten in der Arbeitszeit besucht werden.

Um sicherzustellen, dass künftig alle Personen, die eine Habilitation an der Med Uni Graz anstreben, das Basismodul Lehre besucht haben, wurde dies als Erfordernis für eine Habilitation in die Habilitationsrichtlinie aufgenommen.

Nähere Informationen zum Basismodul entnehmen Sie bitte in MEDonline unter „Interne Weiterbildung und betriebliche Gesundheitsförderung".

 

 

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT