Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Servicestelle für Vereinbarkeit von Universität und Familie

Leitsatz

Die Medizinische Universität Graz ist der Überzeugung, dass Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie Kriterien der Qualität des Universitätsbetriebs in Forschung, Lehre und Verwaltung sind.  

Dabei sind folgende Gründe ausschlaggebend:

  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf/Studium sowie eine erfolgreiche Work-Life-Balance sind Themen, die nicht nur eine Herausforderung für MitarbeiterInnen und Studierende darstellen. Wir sehen uns als Organisation ebenso verantwortlich, durch eine familienfreundliche und gesundheitsfördernde Politik dazu beizutragen, dass alle Angehörigen unserer Universität den vielfältigen Anforderungen des Berufs- bzw. Studierenden – und Familienliebens möglichst erfolgreich nachkommen können.  
  • Vorantreiben des gesellschaftlichen Wandels hin zur familienfreundlichen Hochschule.
  • Langfristige Schaffung einer diskriminierungsfreien und wertschätzenden Kultur an der Med Uni Graz inklusive der Festigung in der Organisationskultur. Die Bedürfnisse von MitarbeiterInnen und Studierenden im Hinblick auf die Betreuung von Kindern oder bei der Pflege von Angehörigen sollen dabei selbstverständlich berücksichtigt werden.  
  • Unterstützung von MitarbeiterInnen und Studierenden um Ihnen die Möglichkeit zu bieten ihre individuellen Bedürfnisse in Studium und Arbeitsalltag sowie ihre familiären Aufgaben in Einklang zu bringen.  
  • Stärkung des Hochschulstandortes Graz und damit Erhöhung der Chance im Wettbewerb um beste MitarbeiterInnen an der Med Uni Graz.    

Der Familienbegriff

Familie ist in ihren Erscheinungsformen vielfältig. Der Begriff Familie wird an der Medizinischen Universität daher weit gefasst und wir verstehen darunter alle Formen des privaten Zusammenlebens, in denen langfristig Verantwortung für andere Menschen übernommen wird. Die Angebote der Servicestelle für Vereinbarkeit sind dementsprechend zu verstehen.

Strukturelle Verankerung

Die Servicestelle für Vereinbarkeit ist in der Gender:Unit eingegliedert. Die Gender:Unit ist als Organisationseinheit beim Rektor der Medizinischen Universität angesiedelt. Für den Bereich der Vereinbarkeit stehen zwei Stellen (1,6 VZÄ) zur Verfügung.

 

Die Servicestelle für Vereinbarkeit von Universität und Familie bietet folgende Serviceleistungen und Angebote:

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT