Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Progress Test Medizin - PTM

Das Interesse der Med Uni Graz liegt in den Ergebnissen, die Gruppen von Studierenden, die im selben Semester bzw. Studienjahr sind, erreichen. Das Abschneiden der Studierenden eines Semesters in den einzelnen Fachgebieten bzw. nach Organen ist relevant, um möglicherweise Lücken in der Ausbildung aufzeigen zu können. In Zukunft soll auch ein Vergleich mit anderen Universitäten angestrebt werden.
 
Obwohl eine umfassende Teilnahme am PTM eine beachtliche finanzielle Aufwendung für die Med Uni Graz bedeutet, sehen wir die Teilnahme an einem derartigen universitätsübergreifenden Test gerade mit Blick auf den neuen Studienplan für das Diplomstudium O 202, als besonders sinnvoll und notwendig, an.
 
Studienbeginn zwischen dem WS 2007/08 und dem SS 2012:
Die Regelung hat sich nicht geändert. Der PTM muss verpflichtend von allen Studierenden im Lauf ihres Studiums zwei Mal absolviert werden. Ein Antritt zur OSCE-Prüfung am Ende des 5. Studienjahrs ist nur mit Nachweis zumindest einer PTM-Teilnahme erlaubt. Bitte planen Sie eine Teilnahme daher frühzeitig ein!
 
Studienbeginn ab dem WS 2012/13:
Der PTM ist im Lauf des Studiums dreimal zu absolvieren. Die Teilnahme ist am Anfang des zweiten und vierten Studienjahres sowie im Laufe des zehnten bis zwölften Semesters vorgesehen. Darüber hinaus werden freiwillige zusätzliche Teilnahmen empfohlen. Ohne Teilnahme am PTM im ersten Studienabschnitt ist der Wechsel in den zweiten Studienabschnitt nicht möglich. Ohne zumindest einer Teilnahme am PTM im zweiten Studienabschnitt ist der Wechsel in den dritten Studienabschnitt nicht möglich. Ohne Absolvierung des dritten PTM im zweiten oder dritten Studienabschnitt kann das Studium nicht abgeschlossen werden. In Ausnahmefällen kann per Genehmigung durch die Studienrektorin / den Studienrektor der Termin im darauffolgenden Semester nachgeholt werden.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT