Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Hans Sünkel, em. o. Univ. Prof. DI Dr.

Geb. 1948

Studium der Geodäsie an der Technischen Hochschule Graz von 1968 bis 1973

anschließend Hochschulassistent

Promotion 1976

Zweijähriger Forschungsaufenthalt an der Ohio State University 1978 – 1979

Habilitation 1981 im Fachgebiet Numerische Geodäsie

Berufung zum O.Univ.-Prof. für Mathematische und Numerische Geodäsie an die TU Graz 1983

Berufung an die Universität Karlsruhe 1985 (Berufungsabwehr)

Leiter der Abteilung für Satellitengeodäsie des Instituts für Weltraumforschung (IWF) der ÖAW mit dem Satelliten-Laser-Observatorium Graz/Lustbühel 1990 - 2013

Direktor des IWF der ÖAW von 2001 – 2004

Berufung an die Ohio State University, USA, 2002 (Berufungsabwehr) Vizerektor für Forschung an der TU Graz 2000 – 2003

Rektor der TU Graz 2003 – 2011 (Wiederwahl 2007)

Präsident der Österreichischen Universitätenkonferenz 2010 bis 2011

Vorsitzender des Aufsichtsrates des Wissenschaftsfonds FWF seit 2015

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT