Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

8. Dezember

Ingwer-Punsch: Der Kälte trotzen


Die Ingwerwurzel verleiht mit ihrem zitronigen Geschmack und ihrer Schärfe ein besonderes Aroma. Kandiert, in Zucker eingelegt und mit Schokolade überzogen ist Ingwer auch als Konfekt auf dem Weihnachtsteller beliebt. Eine tolle Variante, um sich mit dem Ingwer in kalten Wintertagen zu wärmen, ist der Ingwer-Punsch.

Sie brauchen:

• 1 Stück Ingwerwurzel
• 1 Stück Zitrone
• 5 Gewürznelken
• 1 Handvoll getrocknete Cranberrys
• 50 ml Cranberrysaft

Ingwerwurzel in dünne Scheiben schneiden. Etwas von der Zitronenschale abreiben und anschließend die Zitrone auspressen. Die abgeriebene Zitronenschale mit Ingwer, Nelken und Cranberrys mit 150 ml Wasser im Topf aufkochen. Anschließend bei mittlerer Hitze einige Minuten köcheln lassen. Danach den Punch abseihen und mit Zitronen- und Cranberrysaft aufgießen und kurz erhitzen.

Fertig ist der weihnachtliche Punsch!

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT