Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Aufnahmetest

Kann man den Test auch an einem anderen Termin schreiben?

Nein, der MedAT-H/Z findet für alle gemeinsam am veröffentlichten Termin statt. Es ist nicht möglich, den Test nachzuschreiben.

Kann man am Aufnahmeverfahren mehrmals teilnehmen?

Ja, die Testergebnisse gelten nur für das Jahr der Teilnahme am Aufnahmeverfahren und haben keinen Einfluss auf das folgende Aufnahmeverfahren. Die Teilnahme am Aufnahmeverfahren ist mehrmals möglich.

Sind beim Aufnahmetest Hilfsmittel (Taschenrechner, etc.) erlaubt?

Nein, es sind keinerlei Hilfsmittel erlaubt. Die Aufgaben sind so gestellt, dass diese ohne Hilfsmittel lösbar sind. Es ist auch kein eigenes Papier zugelassen. Im Fragenheft können aber Notizen, Rechnungen, etc. gemacht werden.

Darf ich Testaufgaben des Aufnahmetests MedAT an Dritte verkaufen oder im Internet publizieren?

Die Weitergabe von Testaufgaben des Aufnahmetests MedAT an Dritte sowie deren Verwertung ist sowohl gemäß der Verordnung über die Zulassungsbeschränkung zu den Diplomstudien Human- und Zahnmedizin als auch urheberrechtlich verboten! Die Medizinische Universität Graz ist bei Zuwiderhandeln berechtigt, sich schad- und klaglos zu halten und behält sich für diesen Fall rechtliche Schritte vor.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT