Spezialambulanz und Forschungseinheit für bipolare Störungen

Aktuelles
VORTRAG mit Fr. Prof. Eva Reininghaus

„Was hat die Depression mit dem Darm zu tun?“

am Donnerstag 15.11.2018 um 19.30 im Vortragssaal, Quartier Leech.

Eine Veranstaltung in Kooperation zwischen der Universitätsklinik für Psychiatrie und dem Forum Glaube-Wissenschaft und Kunst 

Link zum Vortrag via livestream

NEWS

Herr Dr. Queissner hat den Posterpreis der DGPPN im November 2019 gewonnen mit seinem Poster "Möglicher Einfluss von Lithium auf mikroinflammatorische Prozesse bei bipolarer affektiver Störung"

Wir gratulieren herzlich!!!

 

Unsere Diplomandin der Humanmedizin Fr. Lilli-Marie Mendel hat das WKO Forschungsstipendium 2019 gewonnen, mit ihrer Diplomarbeit: "Affektive Störungen und Zonulin als Regulator und Markerprotein der Darmbarriere", betreut von Fr. Prof. Reininghaus und Hr. Dr. Maget. 

Hier geht's zum Pressebericht (Fr. Mendel ist die 5. vom links im Bild):

https://news.wko.at/news/steiermark/wko-forschungsstipendien1.html

Herzliche Gratulation!

 

 

Unsere Masterstudierende der Diätologie Fr. Martina Heigl, BSc, MSc hat den MTD-Innovationspreis 2019 gewonnen, mit ihrer Arbeit "Erhebung des Essverhaltens von Menschen mit psychischer Erkrankung und der Korrelation des essverhaltens mit der Damrgesundheit", betreut von Fr. Prof. Reininghaus

 

Hier geht's zum Pressebericht (S. 68):

https://www.mtd-austria.at/fileadmin/MTD-Austria/MTD-Forum/2019/MTD-Innovationspreis_2019_-_Die_Einreichungen_und_Pr%C3%A4mierungen.pdf

Herzliche Gratulation!

https://www.mtd-austria.at/fileadmin/MTD-Austria/MTD-Forum/2019/MTD-Innovationspreis_2019_-_Die_Einreichungen_und_Pr%C3%A4mierungen.pdf

Kontakt

Spezialambulanz für Patientinnen und Patienten mit bipolar affektiver Erkrankung
Medizinische Universität Graz
Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

Auenbruggerplatz 31
8036 Graz
Österreich

Wir sind eine Bestellambulanz!

Zur ärztlichen Terminvereinbarung und in dringenden Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an unsere Akutambulanz unter 0316/385 13616

Unser Studientelefon:

0316/385 81479 (Mo-Fr 9.00-12.00 Uhr)

 Anfahrt

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT