Sustainable living. learning. researching

Das Team der Med Uni Graz beim Graz Marathon

Diabetes: Graz Marathon

Dass Diabetes kein Hindernis für sportliche Höchstleistung sein muss, zeigt die erfolgreiche Teilnahme am Graz Marathon.

Die Herausforderung erfolgreich angenommen


Am vergangenen Sonntag nahm ein Team aus 20 Personen der Klinischen Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie der Med Uni Graz sehr erfolgreich am Graz Marathon teil, darunter auch 8 Personen mit Typ 1 Diabetes mellitus. Mit der Teilnahme sollte nicht nur ein Zeichen für Bewegung bei vorliegender Zuckerkrankheit gesetzt werden, sondern vor allem auch gezeigt werden, dass Diabetes mellitus Typ 1 kein Hindernis ist, an einem herausfordernden Event wie dem Graz Marathon, teilzunehmen. Gleichzeitig nahmen alle teilnehmenden Betroffenen an einer wissenschaftlichen Untersuchung teil, im Rahmen derer sie einer mehrmaligen Leistungsdiagnostik vor dem Marathon unterzogen wurden, die Insulintherapieanpassungen dokumentiert wurde und der Blutzuckerverlauf während des Laufereignisses registriert wurde. Diese Daten sollen dazu dienen, in Zukunft gezieltere Empfehlungen zur Insulintherapie im Rahmen solcher Events geben zu können.


Die Medizinische Universität Graz gratuliert allen SportlerInnen herzlich.


Einige Impressionen:

  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library