Sustainable living. learning. researching

Luftballons vor dem MED CAMPUS Graz

Ranking: TOP 30

Die Med Uni Graz erreicht im Times Higher Education "Young Universities" Ranking den ausgezeichneten 30. Platz weltweit.

Verbesserung um 11 Plätze gegenüber Vorjahr


Der Medizinischen Universität Graz wurde im Rahmen des Hochschulrankings von Times Higher Education (THE) eine hervorragende Platzierung zugesprochen. Unter den „jungen Universitäten“, welche in den letzten 50 Jahren gegründet wurden, belegt die Med Uni Graz den beachtlichen 30. Platz. Somit konnte sich die Medizinische Universität Graz im Vergleich zum Vorjahr um beachtliche 11 Plätze verbessern, von der 41. auf die 30. Platzierung von insgesamt 351 Hochschulen. Damit nimmt sie unter den gereihten österreichischen jungen Universitäten die beste Platzierung im Ranking ein.

Freude und Ansporn für die Zukunft

Die Hochschulrankings von THE sind eine international renommierte Informationsquelle für AkademikerInnen, Studierende, Wirtschaft und Industrie. Im aktuellen „Young University Ranking“ sind insgesamt 351 Hochschulen aus rund 60 Ländern gelistet. Unter diesen Universitäten nimmt die Medizinische Universität Graz den hervorragenden 30. Platz ein. THE beurteilt Universitäten in den fünf Bereichen Lehre, Forschungen, Zitationen, Wissenstransfer und Internationalität. Das gute Rankingergebnis der Med Uni Graz kann dabei als sichtbares Ergebnis des dynamischen Entwicklungsprozesses seit der Universitätsgründung im Jahr 2004 gesehen werden.


„Nach der bereits sehr guten Platzierung im Jahr 2018 freut es mich außerordentlich, dass wir uns innerhalb eines Jahres gleich um 11 Plätze steigern konnten und nunmehr unter den Top 30 der jungen Universitäten weltweit gereiht sind. Das zeigt mir, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden und ich danke allen Kolleginnen und Kollegen für die Mitarbeit an der dynamischen Entwicklung unserer Universität“, freut sich Rektor Hellmut Samonigg über die hervorragende Platzierung.


Zum Ranking

Presse-Information

  • Muniverse
  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library