Sustainable living. learning. researching

Medical University of Graz

Voraussetzungen & Anmeldung

Zulassungsvoraussetzungen

Für Studierende mit Studienbeginn bis Wintersemester 2013/14 gilt:

Die positive Absolvierung aller Pflichtmodule des zweiten Studienabschnitts, mit Ausnahme von einem (an welchem Studierende zum Anmeldezeitpunkt gerade teilnehmen), ist die Voraussetzung für die Zulassung zur mündlichen kommissionellen Gesamtprüfung. Die Gesamtprüfung erfolgt in Form einer OSCE (= Objective structured clinical examination). Somit kann sowohl die Anmeldung, als auch der Antritt zum OSCE während des letzten Moduls, trotz noch fehlender Beurteilung, erfolgen (Voraussetzung ist die positive Absolvierung aller anderen Pflichtmodule). Nicht vorausgesetzt für die OSCE-Prüfung sind Tracks, Pflichtfamulaturen und Spezielle Studienmodule.

Ein Pflichtmodul gilt als abgeschlossen, wenn die Modulprüfung und die dazugehörigen Lehrveranstaltungen mit immanentem Prüfungscharakter positiv absolviert wurden.

 

Studierende mit Studienbeginn bis Studienjahr 2006/2007: Der PTM muss nicht absolviert werden.

Gültig für alle Studierenden der Humanmedizin mit Studienbeginn bis Wintersemester 2011/12:
Der PTM hat im Studium zumindest zwei Mal absolviert zu werden, ein Antritt zur OSCE-Prüfung nach dem 5. Studienjahr ist nur mit Nachweis zumindest eines Antritts möglich.


Gültig für alle Studierenden der Humanmedizin mit Studienbeginn ab Wintersemester 2012/13:

Der PTM ist am Anfang des zweiten und vierten Studienjahres sowie im Laufe des zehnten bis zwölften Semesters zu absolvieren. Ohne Teilnahme am PTM im zweiten Studienjahr können die Module des zweiten Abschnitts nicht besucht werden. Ohne Teilnahme am PTM im vierten Studienjahr kann nicht an der OSCE-Prüfung teilgenommen werden. Vor Antritt der OSCE-Prüfung ist der PTM somit zweimal zu absolvieren.

 

Für Studierende mit Studienbeginn ab Wintersemester 2014/15 gilt:

Die positive Absolvierung aller Pflichtmodule des zweiten Studienabschnitts, mit Ausnahme von einem, sowie die Teilnahme am PTM im 4. Studienjahr sind die Voraussetzung für die Zulassung zur OSCE I. Somit kann sowohl die Anmeldung, als auch der Antritt zur OSCE I während des letzten Pflichtmoduls, trotz noch fehlender Ablegung der Modulprüfung desselben, erfolgen (Voraussetzung ist die positive Absolvierung aller anderen Pflichtmodule und die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen mit Anwesenheitspflicht des letzten Pflichtmoduls). Nicht vorausgesetzt für die OSCE-Prüfung sind Pflichttracks, Pflichtfamulaturen und Spezielle Studien- und Forschungsmodule.

Ein Pflichtmodul gilt als abgeschlossen, wenn die Modulprüfung und die dazugehörigen Lehrveranstaltungen mit immanentem Prüfungscharakter positiv absolviert wurden.

 

Für alle gilt:
Die Voraussetzungen müssen spätestens bis zum Anmeldeschluss erfüllt sein!

 

 

Anmeldung

Die Prüfungsanmeldung findet via MEDonline statt.

Achtung: Die Anmeldung ist immer fünf Wochen vor dem ersten Tag der OSCE möglich (kommissionelle Prüfung) und endet eine Woche davor.
 
Anleitung zur Anmeldung via MEDoline:

  • Melden Sie sich bitte mit Ihrem MEDonline-Account an
  • Wählen Sie die App Prüfungs-An/Abmeldung
  • Geben Sie unter Prüfungsanmeldung - Suche den Titel „OSCE – Anmeldung zur Prüfung“ ein
    >
    Der erste Tag des Prüfungszeitraumes erscheint
  • Bitte den Button "Anmelden" anklicken
    >
    Es erscheinen die genauen Angaben zum gewählten Termin
  • Achtung! Unter "Studium" bitte unbedingt die Studienrichtung richtig auswählen
  • Button "A n m e l d e n" zur Bestätigung anklicken
    >
    Es erscheint ein Fenster mit Ihrer Anmeldebestätigung.

    Sie haben sich somit erfolgreich angemeldet!

    Wie melde ich mich für die Prüfung ab?
    Per Studierenden-eMail-Adresse an pruefungen(at)medunigraz.at
  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library