Sustainable living. learning. researching

Medical University of Graz

Richtlinien für Ordnernamen und Dateinamen des Med Uni Filesystems

Die Betriebssysteme von Microsoft Windows erlauben die Benutzung von langen Datei- oder Ordnernamen (max. 256 Zeichen) und verschiedenen Sonderzeichen. Die Ausreizung des Wortmaximums bzw. Verwendung von Sonderzeichen kann zu massiven Problemen führen:

  • Die Sicherung der Datei schlägt fehl (Datei bzw. Verzeichnisbaum wird nicht gesichert)!!!
  • Der Virenscanner kann die Datei / den Verzeichnisbaum nicht überprüfen
  • Der Zugriff via WEB-DAV bzw. WEB-File ist nicht möglich
  • Die Datei / Verzeichnisse werden beim Brennen auf CD / DVD abgeschnitten bzw. übersprungen
  • Datei- oder File-Locking funktioniert nicht (= Infofenster, wenn eine Datei von einer anderen Person bereits geöffnet ist)
  • Veröffentlichung im Web ist erschwert (Umlaute und Leerzeichen werden mit % und Ziffern ausgegeben, Lesefehlinterpretationen!)
  • Verwendung der Dokumente in anderen Benutzersystemen, die Umlaute und lange Namen nicht zulassen, ist nicht möglich
  • usw.

Die IT empfiehlt daher folgende eingeschränkte Notation zu benutzen

Der vollständig sichtbare Pfadname (=Laufwerksbuchstabe und Ordnerpfad) und der „Dateiname“ (inkl. Erweiterung) dürfen zusammen max. 230 Zeichen lang sein (= 255 minus der technisch benötigten 25 Zeichen für Server- und Volume-Namen), dabei sollte jede Datei und jeder Ordnername eine Länge von 64 Zeichen nicht überschreiten.

Verwendbare Zeichen sind:
  • a – z (Kleinbuchstaben)
  • A – Z (Grossbuchstaben)
  • 0 – 9 (Zahlen)
Sowie folgende Sonderzeichen:
  • “-“ (Bindestrich) z.B. Als Alternative für ein Leerzeichen
  • “_“ (Unterstrich) z.B. Als Alternative für ein Leerzeichen
  • “+“ (Plus)
  • “.“ (Punkt) nur für die Trennung zwischen Dateinamen und Dateinamenserweiterung! (Bei falscher Verwendung funktioniert File-Locking nicht)
  • "(" und ")" (runde Klammern)
  • "[" und "]" (eckige Klammern)  

(Stand: 15.7.2010)

  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library