Sustainable living. learning. researching

Medical University of Graz

Studienabschlussstipendium

Der Studienabschluss-Stipendienfonds, dient dazu, dass Studierende, die ihr Studium aus unterschiedlichen Gründen nicht in der Toleranzzeit beenden konnten, ein Stipendium in der Höhe von € 500.- pro Semester beantragen und dadurch den Studienabschluss in überschaubarer Zeit zu fördern.

Bezugsberechtigte Personen

Antragsberechtigt sind studienbeitragspflichtige ordentliche Studierende in den grundständigen Studien (Bachelor-, Master- und Diplomstudien) der Medizinischen Universität Graz

  1. mit der Staatsangehörigkeit eines EU- oder EWR-Staates oder
  2. denen Österreich aufgrund eines völkerrechtlichen Vertrages dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie österreichischen Staatsangehörigen oder
  3. die unter die Personengruppen gemäß der Personengruppenverordnung idgF fallen oder
  4. aus Drittstaaten, die über eine andere Aufenthaltsberechtigung als jene für Studierende gemäß § 64 Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz (NAG) idgF verfügen.

Außerordentliche Studierende sowie Mitbelegerinnen und Mitbeleger anderer Bildungseinrichtungen sind nicht antragsberechtigt. Für Semester, in denen Studierende beurlaubt sind, kann kein Stipendium zugesprochen werden. Es darf keine Inanspruchnahme von Erlass- oder Rückerstattungsgründen gemäß § 92 UG für diese Semester beantragt worden sein.

Bezugsdauer

Die maximale Bezugsdauer beträgt:

  1. bei einem sechs- bzw. achtsemestrigen Bachelorstudium: 2 Semester;
  2. bei einem viersemestrigen Masterstudium: 2 Semester;
  3. bei einem zwölfsemestrigen Diplomstudium: 4 Semester.
Studienfortschritt und Studienleistungen

1) Zum Zeitpunkt der Antragstellung müssen mindestens zwei Drittel des beitragsauslösenden Studiums absolviert sein:

Studien mit Regelstudiendauer Mindestanzahl an ECTS
Bachelorstudium 180 ECTS 120 ECTS
Masterstudium 120 ECTS80 ECTS
Diplomstudium 360 ECTS240 ECTS

In dem genannten Studium sind für das der Antragstellung vorangehende Semester (Zeitraum WS 01.10.- 28.02. bzw. SS 01.03.- 30.09.) zumindest 8 ECTS-Anrechnungspunkte an (Wahl-) Pflichtstudienleistungen (inkl. Anerkennungen) laut Curriculum nachzuweisen.

 Antragstellung
  1. Es erfolgt eine semesterweise Antragstellung. Die Antragsfrist läuft im Wintersemester von 1. Oktober bis 10. Dezember und im Sommersemester von 1. März bis 10. Mai.
  2. Pro Semester kann pro Studierender/Studierendem nur ein Antrag auf Ausbezahlung des Stipendiums für ein Studium gestellt werden.
  3. Unvollständige Anträge bzw. Anträge mit fehlenden Unterlagen nach dem Antragszeitraum werden bei der Stipendienvergabe nicht berücksichtigt.
  4. Eine rückwirkende Antragstellung für vorhergehende Semester ist nicht zulässig.
  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library