Sustainable living. learning. researching

OER & MOOC

Öffentliche Kurse der Medizinischen Universität Graz

Open Educational Resources (kurz OER)

Unter Open Educational Resources (kurz OER) versteht man virtuelle Inhalte (meist Video oder Audio) für die breite Öffentlichkeit, die in div. öffentlichen Portalen (z.B. iTunes oder YouTube) hochgeladen werden.

 

MOOCs (Massive Open Online Courses)

Seit einiger Zeit werden auch sogenannte MOOCs  (Massive Open Online Courses) immer beliebter. Das sind zumeist mehrwöchige Kurseinheiten in denen virtuell Informationen kostenfrei für die Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.

Generell gilt für OERs und MOOCs, dass bei der Erstellung vorallem ein Augenmerk auf den Mehrwert für die Öffentlichkeit gelegt wird, natürlich unter dem Gesichtspunkt geltenden Urheber- und Bildrechte.

Die bekannteste österreichische bzw. steirische MOOC-Plattform ist imoox.at, welche von der TU Graz in Kooperation mit der KFU Graz betrieben wird.

Unterstützung durch die Stabsstelle Lehre mit Medien

Die Stabsstelle Lehre mit Medien (S-LM) berät und unterstützt Sie gerne bei Ihrem zukünftigen MOOC-Projekt.

 

Stabsstelle Lehre mit Medien (ehemals Team Virtueller Medizinischer Campus)
T: 0316 385 71663 (Ursula Leopold)
T: 0316 385 71648 (Florian Hye)

E: vmc(at)medunigraz.at

  • Muniverse
  • VMC Moodle
  • Forschungportal
  • MEDonline
  • Library