Forschung Gottfried Schatz Forschungszentrum

Forschungsschwerpunkt Präzisionsmedizin

Teamleiterin: Helena Schmidt

Fokus: Die genetische Epidemiologie ist ein zentraler Schritt Richtung Präzisionsmedizin. Sie untersucht den Zusammenhang zwischen genomischer Variabilität und Krankheiten sowie die modulatorischen Effekte von Lebensstil- und Umweltfaktoren mit dem Ziel, “high Impact targets”  zur Therapie und Prävention zu identifizieren. Unser Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Altern, das etwa 90% der Sterblichkeit in der westlichen Welt erklärt. Es ist ein plastischer Prozess, das eine hohe Variabilität in der Bevölkerung hinsichtlich seiner Manifestationen und seines Fortschritts aufweist. Experimentelle Studien legen nahe, dass wir in Zukunft in der Lage sein werden, das Altern beim Menschen zu verlangsamen und so altersbedingten Krankheiten vorzubeugen.

Lehrstuhl für Molekularbiologie und Biochemie

Univ.-Prof.in DDr.in
Helena Schmidt  
T: +43 316 385 71944