Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Der Bereich für Global Health and Development der Medizinischen Universität Graz setzt seine Veranstaltungsreihe für Lepra-Kranke in Süd-Indien fort, und bittet zum Tanz!

Am 12. Mai werden die Scarecrowtales, und DJs rund um Attila ab 20.00h in den Uhrturm Kasematten unterhalten und die Tanzbeine zum Schwingen bringen. Einlass ab 19.30h.

Tickets sind gegen eine freiwillige Spende ab 24. April, zu den regulären Öffnungszeiten im Büro der ÖH MedUni Graz (Stiftingtalstraße 1 – Bibliothek der MedUni Graz), bei den Musikern, sowie an der Abendkasse ab 19:15h erhältlich.

 

 

Wann?
Freitag, 12. Mai, 2017 

Einlass ab 19.30h Tickets gegen freiwillige Spende im Büro der ÖH MedUni Graz, bei den Musikern oder  an der Abendkasse

Wo?
Uhrturm Kasematten

Wer?
Scarecrowtales
Attila

Global Health and Devolpment (GHD) setzt sich als Teil der Medizinischen Universität Graz für Entwicklungszusammenarbeit und entwicklungspolitische Themen ein. Ziel ist die Vernetzung von an Entwicklungszusammenarbeit interessierten ÄrztInnen, Studierenden und medizinisches Pflegepersonal, sowie die gemeinsame Durchführung von Hilfsprojekten. Die Mitarbeit und Unterstützung durch Medizintechnikfirmen ist jederzeit willkommen.

 

Die Arbeit baut auf drei Säulen auf:

 

 

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT