Nachhaltig leben. lernen. forschen

Gratis Impfungen und Titerbestimmungen

Die Medizinische Universität Graz folgt nationalen und internationalen Richtlinien und bittet Sie, mit Beginn ihres Studiums einen Immunitätsnachweis vorzulegen.

Der Nachweis erfolgt ausschließlich mittels des Formulars.

Zum Ablauf:

Wer bzw. wo können Sie dieses Formular ausfüllen und unterschreiben lassen:

1) Der Immunitätsnachweis kann von jedem Arzt (Hausarzt/Internisten/…) überprüft bzw. bestätigt werden. Dazu mit dem Impfpass und ggf. schon vorhandenen Befunden Ihrer Antikörpertiter vorstellig werden. Bei Masern/Mumps/Röteln bzw. Varicellen gilt IMMER: 2malige Impfung (mit Datum) ODER Titerbestimmung.

Bei Masern/Mumps/Röteln bzw. Varicellen gilt IMMER: 2malige Impfung ODER Titerbestimmung.

2) Alternativ:
Die Überprüfung kann auch durchgeführt werden in der:
Impfambulanz,
D&F Institut für Hygiene,
Med. Uni Graz Adresse: ZWT, Neue Stiftingtalstrasse 2, 8010 Graz
Kontakt: Tel.: +43 (316) 385-73627, 73626, 73628;
Email: HYG-REISEMEDIZIN(at)medunigraz.at


Achtung: Aufgrund der COVID-19 Situation ist es dazu eine telefonische Anmeldung unter 0316- 385- 73627 notwendig!

 

ACHTEN SIE BITTE RECHTZEITIG AUF EINEN VOLLSTÄNDIGEN IMMUNITÄTSNACHWEIS!
Sollte der Immunitätsnachweis unvollständig sein, verschiebt sich ihr Stationspraktikum auf das nächste Jahr. Zu jedem Termin in der Impfstelle UNBEDINGT mitzubringen: Impfpass und die Ergebnisse von bereits durchgeführten Titerbestimmungen. Soweit möglich ist bitte auch das oben angeführte Formular schon selbst auszufüllen (Name, Geburtsdatum, Datum bereits vorhandener Impfungen).


Preise für die Titerbestimmungen:
Masern: € 16,10
Mumps: € 16,10
Röteln: € 21,50
Varicellen: € 16,10

Sollten MMR oder Varicellen Impfungen notwendig sein, können diese in der Impfambulanz gleich durchgeführt werden. MMR Impfungen sind in Österreich generell kostenfrei, die Kosten für die Varicellen Impfungen übernimmt (bis auf Widerruf) die Medizinische Universität Graz.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT