Nachhaltig leben. lernen. forschen

Zahntechniker/in

ZahntechnikerInnen sind für die Herstellung technischen Zahnersatzes nach Vorgabe des Zahnarztes, sowie Änderungen, Ergänzungen und Reparatur dieses Zahnersatzes zuständig. Sie arbeiten gemeinsam mit ihren KollegInnen in zahntechnischen Labors von Betrieben des Zahntechnikergewerbes, bei Zahnärzten und -ärztinnen oder in den entsprechenden Abteilungen in Krankenhäusern. An der Medizinischen Universität Graz findet die Lehrausbildung an der Uniiversitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde statt.  

 

Zu den Aufgaben zählen:

  • Herstellung technischen Zahnersatzes nach Vorgabe des Zahnarztes, wie z.B.: Inlays, Vollgusskronen, Keramikkronen, Brücken, Implantat Suprakonstruktionen, Teilprothesen, Totalprothesen, Regulierungen
  • Ändern, Ergänzen, Reparieren und Reinigen von Zahnersatzstücken und Kieferregulierungen  

 

Wichtige Stärken / Soft Skills für den Beruf sind:

  • Technisches Verständnis
  • Farben- und Formensinn
  • Sorgfältige, genaue und verlässliche Arbeitsweise
  • Kontaktfreudigkeit  

 

Lehrzeit: 4 Jahre

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT