Lipidhydrolyse

Wissenschaftliche Erkenntnisse nach Innen und Außen zu kommunizieren ist ein wichtiges Anliegen des SFB Lipidhydrolyse. Das Spektrum für die unterschiedlichen Zielgruppen reicht von Guest Lectures über Symposien bis zu Presseinformationen.

Events

MED CAMPUS

Internationales Symposium

Nach einer COVID-19 bedingten Pause im Jahr 2020 fand das 8. Symposium in dieser Reihe erstmals in Graz statt.

  • 8th International Graz Symposium on Lipid and Membrane Biology
  • April 21-23, 2022
  • Medical University of Graz
Konferenz

Tagung

Der letzte SFB Lipid Hydrolysis Retreat fand unter Einhaltung der 2G Regeln von 22.-24. September 2021 in Stainz statt.

Studium

SFB-Seminarreihe

Unser Ziel ist es, externe Forscher*innen für Vorträge zu gewinnen, um den Wissensaustausch innerhalb der internationalen Wissenschaftsgemeinschaft zu stärken. Die Gastredner*innen-Reihe startete im Herbst 2019, um externe Kooperationen zu erleichtern und zu fördern und Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Interaktion für PIs, Teammitglieder und Studierende zu bieten.

News

Flagship

Flagship-Projekt "Vascular Health in Aging and Disease"

Gratulation an Dagmar Kratky, Sprecherin des SFB Lipid Hydrolyse, die als Teil des Konsortium des neu etablierten "Flagship"-Projekts "Vascular Health in Aging and Disease (VascHealth)" fungiert.

Journal

Junior Associate Editor

Dr.in Renate Schreiber, Co-PI des SFB Projektteils 02 wurde als eine von sechs Junior Associate Editor*innen für das "Journal of Lipid Research" berufen. Diese Peer-Revier Fachzeitschrift wird von der der American Society for Biochemistry and Molecular Biology herausgegeben. Junior Associate Editoren haben eine Amtszeit von zwei Jahren.

Vernetzung

Universitätsprofessorin für Bioanalytik

Univ.-Prof.in Dr.in Ruth Birner-Grünberger, PI des PP09 des SFB LIPID HYDROLYSIS, begann mit dem Aufbau ihres Labors an der TU Wien als Universitätsprofessorin für Bioanalytik.