Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Preisverleihung an Karin Kornmüller

Ausgezeichnet: Karin Kornmüller

Wissenschafterin für herausragende Forschung auf dem Gebiet der Nanowissenschaften und Nanotechnologie geehrt.

ESG Nano Preis 2018


Dr.in Karin Kornmüller, Wissenschafterin in der Forschungsgruppe für Nanomedizin von Assoz.-Prof.in Univ.-Doz.in Dr.in Ruth Prassl, Lehrstuhl für Biophysik am Gottfried Schatz Forschungszentrum für zelluläre Signaltransduktion, Stoffwechsel und Altern der Medizinischen Universität Graz, wurde im Rahmen des 3. Internationalen Erwin Schrödinger Symposiums in Dornbirn mit dem ESG Nano Preis 2018 der Erwin Schrödinger Gesellschaft (ESG) für Nanowissenschaften ausgezeichnet.


Karin Kornmüller erhielt den ersten Preis in der Kategorie „Life sciences“ für ihre wissenschaftliche Arbeit “Peptide self-assembly into lamellar phases and the formation of lipid-peptide nanostructures”, die in der international renommierten Fachzeitschrift NanoResearch publiziert wurde.


Der ESG Nano Preis wird alle zwei Jahre von der Erwin Schrödinger Gesellschaft für Nanowissenschaften an talentierte junge WissenschafterInnen für herausragende innovative Arbeiten aus dem Bereich der Nanowissenschaft und Nanotechnologie vergeben.


Die Medizinische Universität Graz gratuliert herzlich zur Auszeichnung.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT