Nachhaltig leben. lernen. forschen

Auszeichnung: Sicca-Preis

Dr.in Nora Woltsche erhielt für ihr Projekt rund um das Thema „Trockenes Auge“ den Sicca-Förderpreis.

Sicca-Förderpreis

 

Im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft 2019 wurde Dr.in Nora Woltsche von der Arbeitsgruppe „Trockenes Auge“ (Leitung PD J. Horwath-Winter) an der Universitäts-Augenklinik der Med Uni Graz, mit dem Sicca-Förderpreis ausgezeichnet.

Die junge Wissenschafterin erhielt diese Auszeichnung für ihr Projekt „Trockenes Auge nach intravitrealen Injektionen“. Der Sicca-Förderpreis wird jährlich vom Berufsverband der Augenärztinnen und Augenärzte Deutschlands vergeben.

Wir gratulieren recht herzlich!

 

 

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT