Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

PreisträgerInnen des Josef Krainer Preises

Forschung: Krainer Preis

Nicole Golob-Schwarzl wurde für ihre wissenschaftliche Leistung mit dem Josef Krainer Förderungspreis ausgezeichnet.

Josef Krainer Preise 2019 verliehen


In der Aula der Alten Universität verlieh Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer kürzlich die Josef Krainer-Preise 2019. Die Überreichung findet im Andenken an den legendären Landeshauptmann Josef Krainer Senior immer um den Josefitag statt. Insgesamt wurden acht Josef Krainer-Förderungspreise und zwei Josef Krainer-Würdigungspreise sowie zwei Große Josef-Krainer-Preise überreicht. Durch die Förderpreise sollen einerseits junge Talente gefördert und über die Würdigungspreise bereits arrivierte Persönlichkeiten ausgezeichnet werden. Die Verleihung nahm LH Schützenhöfer gemeinsam mit Gerald Schöpfer, dem Obmann des Josef Krainer-Gedenkwerks und Josef Krainer, dem Sohn von Alt-LH Josef Krainer Junior, vor. Zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft verfolgten die Veranstaltung und feierten gemeinsam mit den Preisträgerinnen und Preisträgern.


Im Bereich Medizinwissenschaften erhielt Dr.in Nicole Golob-Schwarzl, MSc. von der Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie der Medizinischen Universität Graz, einen Josef Krainer Förderungspreis verliehen.


Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg.


Bildnachweis: Foto Fischer

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT