Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Interaktives Lernen: Neonatologie

Ein interaktives Teamtraining an der Neonatologie bot Gelegenheit zur Reflexion.

Simulationstraining für Notfälle bei Neugeborenen
Interaktives Lernen im eigenen Team


Notfälle bei Neugeborenen sind ein sensibles und emotionales Thema in der Medizin. Zur Betreuung der kleinen PatientInnen bedarf es eines perfekt eingespielten Teams an hochspezialisierten Spitzenkräften. An der Klinischen Abteilung für Neonatologie der Med Uni Graz fand daher vom 11. bis zum 13. Februar 2015 ein High-Fidelity-Simulationstraining für Notfälle bei Neugeborenen statt, um die hervorragenden technischen sowie nicht-technischen Kompetenzen weiter zu stärken. Um einen kritischen externen Blick auf das eigene Arbeiten zu haben, wurde ein Team der Firma Sim Characters unter der Leitung von Dr. Jens Schwindt eingeladen das Training zu leiten.


Alle im medizinischen Bereich Tätigen stehen täglich vor hochkomplexen Entscheidungen: Situationen unter Zeitdruck gepaart mit hoher emotionaler Belastung fordern die ExpertInnen. Drei intensive Trainingstage liegen hinter den SpezialistInnen der Grazer Neonatologie. Im alltäglichen Arbeitsumfeld fand das Training begleitet durch aktuelle Simulationstechnik und unter realistischen Arbeitsbedingungen statt. In der Reanimationssituation sind neben technischen Fertigkeiten das Zusammenspiel der beteiligten Personen aus ÄrztInneneschaft und Pflege extrem wichtig für gute Ergebnisse. Daher wurde darauf geachtet in interdisziplinären Teams verschiedene Notfallszenarien praxisnah zu simulieren. Begleitet wurden die Trainingstage von Videoanalysen, die den TeilnehmerInnen die Möglichkeit zur kritischen Reflexion boten. Dadurch hatte das ganze Team die Möglichkeit, einzelne Abläufe kritisch zu evaluieren und für die zukünftige Praxis zu optimieren.



Ein High-Fidelity Simulationstraining in der Neonatologie...



... förderte das interaktive Lernen und die Reflexion im Team.


Weitere Informationen:
Univ.-Prof. Dr. Berndt Urlesberger
Klinische Abteilung für Neonatologie
Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde
Medizinische Universität Graz
Tel.: +43 316 385 83830
berndt.urlesberger(at)medunigraz.at


Presse-Information

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT