Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

ISMD: Poster Awards

Im Rahmen des Symposiums "Molecular Diagnostics" wurden drei NachwuchswissenschafterInnen ausgezeichnet.

20th Anniversary of ISMD

Das ISMD 2018 (International Symposium on Molecular Diagnostics) war eine sehr erfolgreiche Tagung, mit spannenden Keynotes und Posterpräsentationen sowie anregenden Diskussionen. Der Kongresspräsident Univ.-Prof. Dr. Harald H. Kessler konnte zum 20jährigen Jubiläum rund 200 TeilnehmerInnen aus 17 Ländern – von Australien über Südkorea, Südafrika und Europa bis zu den USA - begrüßen.

Best Poster Awards

Am Ende des erfolgreichen Symposiums wurden traditionell drei „Best Poster Awards“ vergeben, die von einer internationalen Jury ausgewählt werden. Die Preise erhielten Viktoria Handler (Studierende der Med Uni Graz) für die Präsentation zum Thema "Comparison of assays for determination of HCV genotypes and recombinants using different molecular techniques", Rok Kogoj (University of Ljubljana) für die Präsentation zum Thema "Epidemiology of Chlamydia trachomatis, Neisseria gonorrhoeae, and urogenital mycoplasma infections in central Slovenia" und Mosike Phalane (North-West University, Potchefstroom, Cape Town, South Africa) für die Präsentation zum Thema "Demographic and cardio-metabolic factors in an HIV-infected South African cohort over 10 years".

Wir gratulieren herzlich!

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT