Nachhaltig leben. lernen. forschen

Zeitungsstapel mit Brille

Lehre: Grazer Expertise

Med Uni Graz Experten für Gynäkologie tragen ihr Wissen im Bereich der Kolposkopie nun bereits bis nach China.

Know-how in der Krebsfrüherkennung


Mediziner an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Medizinischen Universität Graz setzen erfolgreich eine nun schon über 70 Jahre währende Tradition der Krebsfrüherkennung am äußeren weiblichen Genitale mittels Kolposkopie fort. 1947 hatte Ernst Navratil die Kolposkopie an der Grazer Frauenklinik als Routinemethode eingeführt. Die erste Auflage eines Lehrbuches der Kolposkopie mit Atlas fällt in das Jahr 1983 und geht auf seinen Schüler Erich Burghardt zurück. Es folgten Übersetzungen ins Englische, Spanische, Portugisische, Französische und Russische. Die überarbeitete und aktualisierte Edition aus dem Jahr 2018 ist bereits in 5 Sprachen übersetzt. Seit April 2019 liegt nun auch eine chinesische Übersetzung des Lehrbuches "Burghardt's Primary Care Colposcopy" vor.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT