Nachhaltig leben. lernen. forschen

Projekt: LOTUS Initiative

Initiative zur Verbesserung der Versorgung in Langzeitpflegeeinrichtungen in Brasilien und Europa.

Improving care in Long-Term care institutions in Brazil and Europe

 

Basierend auf den Ergebnissen des ersten Zusammentreffens in Botucatu (29. April bis 1. Mai 2019), Brasilien, fand vom 27. und 29. August die zweite Veranstaltung der Lotus Initiative „Improving care in LOng-Term care institUtionS in Brazil and Europe through Collaboration and Research“, finanziert durch den „Global Challenges Research Fund“, in Nottingham, UK statt. Auch diesmal konnten zahlreiche multidisziplinäre WissenschafterInnen aus Brasilien, England, den Niederlanden und Österreich für die Veranstaltung gewonnen werden. Dr.in Manuela Hödl nahm ebenfalls teil und vertrat das Institut für Pflegewissenschaft der Medizinischen Universität Graz.

Der Fokus dieser zweiten Veranstaltung lag einerseits auf der Präsentation der aktuellen Ergebnisse, zum Beispiel einer Beobachtungsstudie zum Thema „Multidisziplinarität in brasilianischen Langzeitpflegeeinrichtungen“, andererseits wurden konkrete Möglichkeiten für zukünftige internationale Forschungsförderungen geprüft sowie die Teilnahme in den kommenden Jahren an verschiedenen internationalen Konferenzen geplant.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT