Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Fortbildungsprogramme

DFP-Prozess NEU

Zur Qualitätssicherung wurden die Prozesse angepasst. Wir bitten Sie ab sofort folgende Punkte zu berücksichtigen, damit wir die DFP-Punkte verbuchen können:  

  • Die ÖÄK-Nummer ist für die Buchung von DFP-Punkten unbedingt erforderlich und muss von jedem Arzt/jeder Ärztin auf der Teilnahmeliste angegeben werden.
    Die Arztnummer kann unter http://abfrage.aerztekammer.at/ abgefragt werden. 
  • Für die Gutbuchung sind dem Veranstaltungsservice ab sofort folgende zwei Dokumente für jede Veranstaltung digital an dfp(at)medunigraz.at zu übermitteln:
    1. unterschriebene DFP-TeilnehmerInnen-Liste
    2. ausgefüllte Excel-Liste
      Die Excel-Tabelle „DFP_Buchungsliste.xls“ ist vom jeweiligen Klinik-Sekretariat auszufüllen, dabei sind all jene Personen einzutragen, die auf der DFP-Anwesenheitsliste auch unterzeichnet haben. Eine DFP-Punkte-Buchung kann nur erfolgen, wenn sowohl die unterschriebene TeilnehmerInnen-Liste als auch die „DFP_Buchungsliste.xls“ an dfp(at)medunigraz.at übermittelt werden. Wichtig: Die Excel-Vorlage bitte nicht verändern (keine Spalte, einfügen etc.), sonst kann die Buchung nicht durchgeführt werden. Es sind folgende Daten einzugeben: ÖÄK-Nr. der Teilnehmenden und Fortbildungs-ID; die Spalte „Buchungsmodus“ ist freizulassen.  

Diplom-Fortbildungs-Programm der
"akademie der ärzte"

Im Rahmen des Diplom-Fortbildungs-Programmes der Österreichischen Ärztekammer und der "akademie der ärzte" DFP können wissenschaftliche Veranstaltungen an der Med Uni Graz für dieses Programm approbiert werden. Folgende Serviceleistungen übernehmen wir für Sie kostenlos:

  • Beratung hinsichtlich Diplom-Fortbildungs-Programm
  • Eintragen der Veranstaltung im DFP-Kalender
  • Ausstellen der DFP-Teilnahmebestätigung
  • Zusenden der DFP Unterlagen an den Veranstalter
  • Gutbuchen der Fortbildungspunkte nach der Veranstaltung

Nähere Informationen zum Diplom-Fortbildungs-Programm finden Sie hier. Ihre Arztnummer können Sie hier abrufen.

Fortbildungsprogramm der U.E.M.S.

Die Union Européene des Médecins Spécialistes - kurz U.E.M.S. bietet die Möglichkeit, wissenschaftliche Veranstaltungen für das Fortbildungsprogramm zu approbieren. Dies bietet VeranstalterInnen den Vorteil, dass die Fortbildungspunkte europaweit, sowie in Teilen Nordamerikas, gültig sind. Folgende Serviceleistungen übernehmen wir für Sie kostenlos:  

  • Beratung hinsichtlich Fortbildungsprogramm der U.E.M.S
  • Aufbereitung der Unterlagen und Dokumente für den Antrag auf Aufnahme der Veranstaltung in das Fortbildungsprogramm
  • Antrag auf Aufnahme der Veranstaltung in das Fortbildungsprogramm
  • Ausstellen der Teilnahmebestätigung
  • Zusenden der Unterlagen an den Veranstalter

Achtung: Die Meldung der Veranstaltung muss mind. 20 Wochen vor dem Veranstaltungsdatum dem Veranstaltungsservice mitgeteilt werden um eine int. Akkreditierung gewährleisten zu können.

Nähere Informationen zum Fortbildungsprogramm der U.E.M.S. finden Sie hier.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT