Nachhaltig leben. lernen. forschen

MEDICAL RESEARCH ACADEMY GRAZ
VERSUCHSTIERKUNDLICHER KURS: TIERMODELL SCHWEIN

 

Theoretischer Teil 

  • Gesetzliche Grundlagen für tierexperimentelles Arbeiten/3 R´s 
  • Klinische Untersuchung des Schweines
    • a. Einführung in die klinische Propädeutik (internistischer Untersuchungsgang)
    • b. Beurteilung des Allgemeinzustandes (overall performance category, OPC)
    • c. Neurologischer Untersuchungsgang (neurologic deficit score, NDS)
    • d. Dermatologischer Untersuchungsgang 
  • Krankheiten, Applikationsmethoden und Blutentnahmetechniken
    • a. i.m., s.c., i.p., i.v.-Injektionstechniken
    • b. Blutentnahme aus der V. jugularis und der V. cava cranialis
    • c. Legen eines Verweilkatheters in die V.jugularis
    • d. Hämatologische und blutchemische Referenzwerte
    • e. Euthanasie
    • f. Diagnostik anzeigepflichtiger Schweineseuchen und wichtiger Zoonosen 
  • Schwein und Biosicherheit, Rechtliche Grundlagen und Mindestanforderungen an die Haltung, Grundlagen der Fütterung von Schweinen 
  • Das isolierte Schweineherz; Reduktion von Tierversuchen durch Organe aus dem Schlachthof
  • Verschiedene Schweinerassen und deren Vorteile/Probleme bei Tierversuchen 
  • Probleme und Lösungen bei der Durchführung von Langzeituntersuchungen beim Schwein
  • Anästhesie und Analgesie beim Schwein 
  • Führung: Tierbiologie und Preclinical Imaging

 

Praktischer Teil

    • a. Artgerechter Umgang mit dem Schwein
    • b. Arbeiten am künstlichen Schweinemodell
    • c. Demonstration des Narkosegerätes
    • d. Vorbereitung, Prämedikation und Narkose, Zugänge legen
    • e. Injektionstechniken i.m., s.c., Harnkatheter
    • f. Euthanasie und Obduktion (Schwerpunkt: Entnahme von Lymphe und CSF)

 

Um eine intensive, qualitativ hochwertige Ausbildung gewährleisten zu können, ist die TeilnehmerInnenzahl auf maximal 6 Personen begrenzt. In diesem Kurs werden die TeilnehmerInnen von vier erfahrenen TierärztInnen angeleitet. Abschluss: Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme mittels Zertifikates nach Erfolgskontrolle am Ende des Kurses.

 

Für die Kursanmeldung bitte das Registrierungsformular verwenden (Link oder Registrierungsformular auf der linken Seite)

 

 

 

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT