Nachhaltig leben. lernen. forschen

Medizinische Universität Graz

Koordinierungsstelle Qualitätsmanagement

Die Koordinierungsstelle Qualitätsmanagement ist ein beratendes und organisierendes Gremium der Med Uni Graz und direkt dem Rektorat zugeordnet. Es werden im Rahmen der Koordinierungsstelle alle üblichen universitären Qualitätsmanagement-Agenden thematisch gebündelt. Die Mitglieder sind RepräsentantInnen dieser Themenfelder und Arbeitsbereiche. Die Koordinierungsstelle tagt bei Bedarf, jedenfalls aber vier Mal pro Jahr, um den gezielten Informationsaustausch zu qualitätsbezogenen Themen zu gewährleisten.

Die Med Uni Graz ist seit ihrem Bestehen darum bemüht, nicht nur der gesetzlichen Forderung der Implementierung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems (QM-Systems) nachzukommen, sondern diese frühzeitig, alle Leistungsbereiche der Med Uni Graz umfassend und ergebnisorientiert umzusetzen. Davon zeugen unter anderem die bereits erworbenen Programmakkreditierungen und die Gesamtzertifizierung des QM-Systems. Die Koordinierungsstelle Qualitätsmanagement unterstützt die Weiterführung dieser Bestrebungen aktiv.

  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT