Nachhaltig leben. lernen. forschen

Benützungsbeschränkung

Nach dem Universitätsgesetz 2002 §86 (4) ist: Anlässlich der Übergabe einer wissenschaftlichen oder künstlerischen Arbeit oder der Dokumentation der künstlerischen Arbeit die Verfasserin oder der Verfasser berechtigt, den Ausschluss der Benützung der abgelieferten Exemplare für längstens fünf Jahre nach der Übergabe zu beantragen. Dem Antrag ist vom für die studienrechtlichen Angelegenheiten zuständigen Organ stattzugeben, wenn die oder der Studierende glaubhaft macht, dass wichtige rechtliche oder wirtschaftliche Interessen der oder des Studierenden gefährdet sind.

Die Sperre der Arbeit verhindert den freien Zugriff auf die Abschlussarbeit im Internet, sie verhindert aber nicht die Aufnahme des Titels, des Abstracts, den Namen des Autors, den Namen des Betreuers sowie den Namen der Organisation im MEDonline.

Vorgehensweise:

Der Antrag auf Bewilligung einer Benutzungsbeschränkung ist vor Einreichung der Abschlussarbeit in MEDonline in der Sprechstunde des Dekan für studienrechtliche Angelegenheiten der Medizinischen Universität Graz (um Voranmeldung wird gebeten) zur Genehmigung vorzulegen.

Der genehmigte Sperrantrag wird im Anschluss der Sprechstunde an die zuständigen SachbearbeiterInnen weitergeleitet.

Die Sperre wird von der Organisationseinheit Studienmanagement (OE-SM) während der Approbation der Abschlussarbeit vorgenommen. Bis zu diesem Zeitpunkt ist die Abschlussarbeit nur von den bearbeitenden Personen ersichtlich.


Rückfragen:

Für Rückfragen zur Benützungsbeschränkungen von Masterarbeiten und Diplomarbeiten kontaktieren Sie bitte:

Frau Doris Zenz
Organisationseinheit Studienmanagement (OE-SM)
Harrachgasse 21/II 8010 Graz
Tel.: 0316/385 - 73667
Email: diplomarbeiten(at)medunigraz.at

 

Für Rückfragen zur Benützungsbeschränkungen von Dissertationen kontaktieren Sie bitte:

Frau Martina Kupfer
Organisationseinheit Studienmanagement (OE-SM)
Harrachgasse 21/II
8010 Graz
Tel.: 0316/385 - 73668
Email: dissertation(at)medunigraz.at 


  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT
  • TEXT